Riemen Rollen in den Zähnen

Riemen Rollen in den Zähnen

Beim neu entwickelten Polyurethan-Zahnriemen Brecoroll von Mulco sind die Rollen in die Zähne des Riemens integriert. In Material-Transportsystemen reduziert das die Gleitreibung zwischen Zahnriemen und Auflageschiene, erhöht den Wirkungsgrad des Antriebs sowie die Lebensdauer des Zahnriemens.

Die Rollen in den Riemenzähnen des Brecoroll bewirken, dass die Gleitreibung (µ>0,5) durch eine wesentlich kleinere Rollreibung (µ<0,2) ersetzt wird. Der Zahnriemen kann bis zu Geschwindigkeiten von 1 m/s und bis zu Flächenlasten von 3 kg je Rolle eingesetzt werden. Damit eignet er sich für die meisten Materialtransportaufgaben in automatisierten Fertigungsprozessen.

Der Brecoroll-Riemen ist in der Teilung T20 und in einer Breite von 100 mm als Meterware sowie als verschweißter V-Riemen erhältlich.

 

Quelle: Mulco-Europe EWIV

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
6
Mi
ganztägig FVA Grundlagenseminar Leichtbau-... @ ATLANTA Robotics Akademie, Bietigheim-Bissingen
FVA Grundlagenseminar Leichtbau-... @ ATLANTA Robotics Akademie, Bietigheim-Bissingen
Okt 6 – Okt 7 ganztägig
Das Grundlagenseminar Leichtbau-Robotik richtet sich an Firmen, die Interesse haben einen ersten Einblick in die Automatisierung mittels Leichtbaurobotern zu bekommen. Es sind keine Voraussetzungen oder Erfahrungen notwendig.
Okt
20
Mi
ganztägig FVA Grundlagenseminar Getriebeau...
FVA Grundlagenseminar Getriebeau...
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
Das Grundlagenseminar Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench des FVA richtet sich an Neueinsteiger*innen als auch an Anwender*innen, die die neuen Funktionalitäten der aktuellen Version der FVA-Workbench kennenlernen möchten.
Okt
26
Di
ganztägig FVA Vertiefungsseminar Transient... @ FVA GmbH Garching bei München
FVA Vertiefungsseminar Transient... @ FVA GmbH Garching bei München
Okt 26 – Okt 27 ganztägig
Das Vertiefungsseminar Transiente Vorgänge elektrischer Maschinen richtet sich an Entwickler*innen elektrischer Maschinen sowie elektrischer Antriebssysteme; Ingenieur*innen, die Antriebssysteme in Betrieb nehmen oder sich mit der Dynamik elektrischer Antriebe beschäftigen. Allgemeine Vorkenntnisse der elektrischen Maschinen werden[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden