Mobiler Prüfstand in zur End-of-Line-Prüfung und für Serviceaufträge

Mobiler Prüfstand in zur End-of-Line-Prüfung und für Serviceaufträge

Prüfstände werden unter anderem zur Qualitätssicherung eingesetzt. Besonders wichtig dabei ist, die Rüstzeiten so gering wie möglich zu halten.

Bei R+W kommt ein mobiler Prüfstand in der End-of-Line-Prüfung und bei Serviceaufträgen zum Einsatz. Um die Rüstzeiten während den Prüfungen so gering wie möglich zu halten, wurde der Prüfstand optimiert und mit dem eigenen Produkt, einer Kupplung mit Sensorik, ausgestattet. Unter https://youtu.be/N2wFhVfhR9I können interessierte sich ein Bild von der Anlage machen.

 

Quelle: R+W

 

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
5
Mi
ganztägig Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Okt 5 – Okt 11 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Okt
13
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Okt 13 um 9:30 – 12:00
Zielgruppe: Das Seminar richtet sind an MechatronikerInnnen, MaschinenbauerInnen und alle, die in der Entwicklung anderer Antriebskomponenten tätig sind und sich in das Thema elektrische Maschinen einarbeiten möchten.
Nov
11
Fr
10:00 Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Nov 11 um 10:00 – Nov 13 um 11:45
Einleitung Lithium-Ionen-Batterien werden vielseitig eingesetzt, in tragbaren Geräten, in stationären Speichern und im E-Auto. Viel gespeicherte Energie, insbesondere wenn sie schnell freigesetzt wird, bedeutet allerdings auch immer ein Risiko. Zielgruppe IngenieurInnen, EnergietechnikerInnen, MitarbeiterInnen aus Forschung,[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden