Seite auswählen

Magnetische Encoder-ICs weiter gedacht

Magnetische Encoder-ICs weiter gedacht

Der iC-PVS von IC-Haus ist ein universell einsetzbarer Hallsensor-IC für die inkrementelle oder absolute Positionserfassung, über den sich unter anderem Multiturn-Absolutwertgeber realisieren lassen.

Er kombiniert ein flexibel konfigurierbares Hall-Array-Frontend mit einem 56-Bit-Low-Power-Periodenzähler und einem i6-Bit-Interpolator. Batteriegepuffert lassen sich damit auch Multiturn-Absolutwertgeber umsetzen, die mit herkömmlichen inkrementellen Maßverkörperungen oder Zahnrädern arbeiten. Aufgrund der großzügigen Montagetoleranzen und weitgehend frei skalierbaren Abtastdurchmesser stellt der Hall-Zeilensensor iC-PVS eine Alternative für Gebersysteme mit niedrigen bis mittleren Auflösungen dar.

Ultra-Low-Power-Technologie (2…30 µA) und ein Batteriemonitor sollen einen servicefreien Betrieb von zehn Jahren und mehr gewährleisten. Bei höheren Ansprüchen an die Signalkonditionierung lässt sich der Sensor dank Sin/Cos-Schnittstelle mit dem ic-TW 29 als Interpolator-IC erweitern.

 

Quelle: IC-Haus

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
7
Di
10:00 Online-Live-Seminar: Batterieman...
Online-Live-Seminar: Batterieman...
Dez 7 um 10:00 – 11:45
Zielgruppe: IngenieurInnen, TechnikerInnen, MitarbeiterInnen aus Forschung, Entwicklung und dem technischen Vertrieb.
Dez
16
Do
10:00 Online-Live-Seminar: Auslegung v...
Online-Live-Seminar: Auslegung v...
Dez 16 um 10:00 – 11:30
Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an KonstruktionsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Feb
22
Di
ganztägig FVA-Seminar Schwingungs- und Ger... @ FVA GmbH
FVA-Seminar Schwingungs- und Ger... @ FVA GmbH
Feb 22 – Feb 23 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden