Seite auswählen

Leistungsstarke Torque Motoren von Tecnotion

Leistungsstarke Torque Motoren von Tecnotion

Die QTL-A Torque Motor-Serie von Tecnotion bekommt nun Zuwachs: die noch leistungsstärkeren QTL-A-385 und QTL-A-485 Motoren. Durch ihr kompaktes Design eignen sie sich vor allem für Applikationen, die trotz begrenztem Bauraum hohe Dauerdrehmomente erfordern.

Die neuen Motoren sind in den Bauhöhen 85 und 105 mm erhältlich. Bei Verwendung der integrierten Wasserkühlung können Dauerdrehmomente von 407 bis 907 Nm erreicht werden. Kombiniert mit hohen Motorkonstanten wird ein gutes Wärmemanagement ermöglicht, wodurch ein maximaler Drehmomentbereich von 1026 bis 2202 Nm erreicht werden kann. Bei Betrieb mit 480 Vac (680 Vdc) liegt die Nenndrehzahl des kleinsten neuen QTL-A-385-85 Motors bei 231 U/min. Die QTL-Motoren haben zugentlastete Kabelausgänge, integrierte Temperatursensoren, hohe Motorkonstanten, niedrige Wärmewiderstände sowie geringe Stator- und Rotormassen. Des Weiteren erlauben die großen Innendurchmesser mehrere Kabel- und Schlauchdurchführungen, weshalb sie vor allem in Drehtischen, Druckern, Materialhandhabungsapplikationen sowie Verpackungs- und Laserschneidmaschinen eingesetzt werden können.

Quelle: Tecnotion

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
7
Di
10:00 Online-Live-Seminar: Batterieman...
Online-Live-Seminar: Batterieman...
Dez 7 um 10:00 – 11:45
Zielgruppe: IngenieurInnen, TechnikerInnen, MitarbeiterInnen aus Forschung, Entwicklung und dem technischen Vertrieb.
Dez
16
Do
10:00 Online-Live-Seminar: Auslegung v...
Online-Live-Seminar: Auslegung v...
Dez 16 um 10:00 – 11:30
Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an KonstruktionsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Feb
22
Di
ganztägig FVA-Seminar Schwingungs- und Ger... @ FVA GmbH
FVA-Seminar Schwingungs- und Ger... @ FVA GmbH
Feb 22 – Feb 23 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden