Leistungsstarke Leichtgewichte von SMC

Leistungsstarke Leichtgewichte von SMC

Bei der Handhabung von Werkstücken mittels Vakuumtechnologie spielen neben hoher Leistung, Prozesssicherheit und Energieeffizienz auch ein geringes Gewicht eine große. Wie dieser Spagat gelingt, zeigt SMC mit den leichten Mehrstufen-Vakuumerzeugern der Serie ZL3/ZL6.

Dank einer neuen Düsenkonstruktion mit 3-Stufen-Diffusor wird der Saugvolumenstrom bei gleichbleibender und damit energieeffizienter Druckluftzufuhr deutlich erhöht und erreicht ein Maximum von 300 l/min (ZL3) und 600 l/min (ZL6), jeweils ANR. Optional kann die Serie mit Energiesparfunktion ausgestattet werden – die Druckluftversorgung schaltet dann automatisch ab, sobald der gewünschte Vakuumwert erreicht wurde.

Das Gewicht konnte im Vergleich zu vorherigen Modellen um bis zu 44 Prozent verringert werden (z.B. ZL3: 390 g vs. bisheriges ZL212: 7 00 g). Zudem erreichen Anwender dank einer Einstellnadel zur Regulierung des Abblasimpulses unter anderem das schonende Lösen empfindlicher Bauteile – für mehr Prozesssicherheit und ein präzises Teilhandling bei einer individuell abgestimmten Anlage.

 

Quelle: SMC

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
22
Di
ganztägig FVA-Seminar Schwingungs- und Ger... @ FVA GmbH
FVA-Seminar Schwingungs- und Ger... @ FVA GmbH
Feb 22 – Feb 23 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Mrz
8
Di
10:00 Online-Live-Seminar: Verzahnungs...
Online-Live-Seminar: Verzahnungs...
Mrz 8 um 10:00 – 11:30
Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an KonstruktionsingenieurInnen, die bereits Kenntnisse zu Verzahnungskorrekturen besitzen und Ihr Wissen vertiefen möchten.
Mrz
9
Mi
ganztägig FVA-Seminar Schadensmechanismen ... @ FVA GmbH
FVA-Seminar Schadensmechanismen ... @ FVA GmbH
Mrz 9 – Mrz 10 ganztägig
Zielgruppe: BerechnungsingenieurInnen und KonstrukteurInnen, die über Grundlagen zur Auslegung und Nachrechnung von Welle-Nabe-Verbindungen verfügen und ihr Wissen auf den aktuellen Stand der Forschung erweitern möchten.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden