Korrosion und Mikroorganismen keine Chance

Korrosion und Mikroorganismen keine Chance

Mikrobiologisch sicher, rückstandsfrei zu reinigen, korrosionsbeständig und direkt in offene Maschinenstrukturen integrierbar – dafür stehen die Servoaktuatoren der axenia value-Reihe von Wittenstein Alpha.

Die Aktuatoren in Einkabeltechnik lassen sich aus dem Systembaukasten heraus in drei Motorgrößen mit Beschleunigungsmomenten von 32 Nm, 80 Nm und 200 Nm sowie mit Übersetzungen zwischen i=10 und i=25 konfigurieren. Gehäuseoberflächen und Kabelverschraubungen sind in Edelstahl 1.4404 / AISI 316L ausgeführt. Durch Glattwalzen weist die Oberfläche eine Rautiefe von kleiner Ra 0,8µm auf, sodass keine Anhaftung stattfindet. Schutzart IP69K verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit bei der CIP- und SIP-Reinigung. Auch die Dichtungsmaterialien entsprechen den Anforderungen von EHEDG und FDA. Daher kann der Aktuator offen montiert betrieben werden. Durch Schutzhauben oder Abdeckungen bedingte versteckte Schmutznester, korrosive Stellen oder Undichtigkeiten sind somit ausgeschlossen.

 

Quelle: Wittenstein

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
22
Di
ganztägig FVA-Seminar Schwingungs- und Ger... @ FVA GmbH
FVA-Seminar Schwingungs- und Ger... @ FVA GmbH
Feb 22 – Feb 23 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Mrz
8
Di
10:00 Online-Live-Seminar: Verzahnungs...
Online-Live-Seminar: Verzahnungs...
Mrz 8 um 10:00 – 11:30
Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an KonstruktionsingenieurInnen, die bereits Kenntnisse zu Verzahnungskorrekturen besitzen und Ihr Wissen vertiefen möchten.
Mrz
9
Mi
ganztägig FVA-Seminar Schadensmechanismen ... @ FVA GmbH
FVA-Seminar Schadensmechanismen ... @ FVA GmbH
Mrz 9 – Mrz 10 ganztägig
Zielgruppe: BerechnungsingenieurInnen und KonstrukteurInnen, die über Grundlagen zur Auslegung und Nachrechnung von Welle-Nabe-Verbindungen verfügen und ihr Wissen auf den aktuellen Stand der Forschung erweitern möchten.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden