KEB Automation übernimmt Brusatori Electric Motors

KEB Automation übernimmt Brusatori Electric Motors

Nach dreijähriger Zusammenarbeit zwischen den Partnern hat KEB Automation nun die Mehrheit an der Firma Brusatori Electric Motors (Mailand) übernommen. Die neue Gesellschafterversammlung hat zudem die neue Unternehmensführung festgelegt. Die Zusammenarbeit zwischen KEB und Brusatori wird durch die dritte Generation der Brusatori-Familie und den neuen Geschäftsführer Marco Sala fortgesetzt.

Antonio Brusatori sagte dazu: „In den letzten 3 Jahren hat Brusatori zusammen mit KEB eine internationale Entwicklung erlebt, indem es sein Know-how in neue Märkte und Anwendungen eingebracht hat. Ich bin sicher, dass die Konsolidierung der Partnerschaft ein weiteres Wachstum in Bezug auf die Ergebnisse und eine Weiterentwicklung unserer Lösungen bringen wird, die immer integrierter und wettbewerbsfähiger sein werden. Ich wünsche beiden Unternehmen eine erfolgreiche Zukunft.“

Marco Sala verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung auf dem Markt für Komponenten, industrielle Automatisierungslösungen und Prozessautomatisierung. Nach seiner Arbeit bei Siei Peterlongo (heute Gefran) und bei Mitsubishi Electric kam er 2007 zur KEB-Gruppe, wo er auf internationaler Ebene strategische Funktionen innehatte und die Technologie und Kultur der Automatisierung und Steuerung einführte. Bislang war Sala KEB Shareholder Representative und Group Business Strategy Manager. 

Die Brusatori Srl wurde 1953 als Hersteller von Asynchronmotoren gegründet und erweiterte ihre Produktion auf Gleichstrom- und Permanentmagnetmotoren. Die jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der bürstenlosen Dauermagnetmotoren hat den Weg für erneuerbare Energien (Windkraft) und Energieeffizienz mit Direktantriebstechnologien für die industrielle Automatisierung geebnet.

 

Quelle: KEB Automation

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
5
Mi
ganztägig Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Okt 5 – Okt 11 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Okt
13
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Okt 13 um 9:30 – 12:00
Zielgruppe: Das Seminar richtet sind an MechatronikerInnnen, MaschinenbauerInnen und alle, die in der Entwicklung anderer Antriebskomponenten tätig sind und sich in das Thema elektrische Maschinen einarbeiten möchten.
Nov
11
Fr
10:00 Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Nov 11 um 10:00 – Nov 13 um 11:45
Einleitung Lithium-Ionen-Batterien werden vielseitig eingesetzt, in tragbaren Geräten, in stationären Speichern und im E-Auto. Viel gespeicherte Energie, insbesondere wenn sie schnell freigesetzt wird, bedeutet allerdings auch immer ein Risiko. Zielgruppe IngenieurInnen, EnergietechnikerInnen, MitarbeiterInnen aus Forschung,[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden