Energiemanagement präzise auslegen

Energiemanagement präzise auslegen

Eine passgenaue Auslegung aktiver Energiemanagementsysteme ermöglicht ein Web-Tool von Michael Koch. Das Pxt-Auslegungsportal braucht dafür nur wenige grundlegende Anwendungsdaten des betreffenden Antriebs.

Mit dem Tool können Nutzer einen ersten Eindruck davon zu bekommen, wie eine technische Lösung mit den aktiven Energiemanagementsystemen der Pxt-Familie für ihre Applikation aussehen kann. Dabei geht es zum einen um das Management bzw. die Rekuperation der Bremsenergie zur Erhöhung der Energieeffizienz der Antriebe. Zum anderen kann man den Einsatz der Pxt-Systeme als Kurzzeit-USV zur Absicherung gegen Spannungsschwankungen und Netzausfälle berechnen. Dabei kann es auch um längere Stromversorgung bei geplanter Trennung vom Netz gehen. Außerdem kann der Nutzer eine Lastspitzenreduktion zur Begrenzung der aus dem Versorgungsnetz entnommenen Leistung auf seine Anwendung hin auslegen.

 

Quelle: Michael Koch

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
8
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Dez 8 um 9:30 – 11:45
Einleitung Das Betriebsverhalten einer elektrischen Drehfeldmaschine wird durch Zusammenspiel diverser elektromagnetischer, mechanischer und thermischer Effekte bestimmt. Das Verständnis ihrer physikalischen Grundlagen und Berechnungsmethoden ermöglicht eine optimale Auslegung, Herstellung und Betrieb der elektrischen Maschine als Komponente[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden