Seite auswählen

Cobot mit Polymer-Wellgetriebe

Cobot mit Polymer-Wellgetriebe

Ein Cobot aus Kunststoff, der weniger als 10 kg auf die Waage bringt, ist der ReBeL von Igus. Mit ihm werden auch für kleinere Unternehmen und Start-Ups innovative Ideen in der Servicerobotik machbar.

Die Gründe dafür sind, neben seinem vergleichsweise niedrigen Preis, auch ein geringer Wartungsaufwand und eine einfache Bedienung. Seine Traglast liegt bei 2 kg, seine Reichweite beträgt 700 mm. Das Herzstück des Leichtbauroboters ist ein vollintegriertes Tribo-Wellgetriebe mit Motor, Absolutwert-Encoder, Kraftregelung und Controller. Für den Cobot bietet der Hersteller eine kostenlose Steuerungssoftware im Angebot, für die er verspricht, dass selbst Laien schon nach kurzer Zeit die Bewegungen des Roboters festlegen und simulieren könnten.

Eingesetzt werden kann der Roboter in vielen Szenarien, vom montierten Einsatz auf Agrar-Drohnen bis hin zur mobilen Unterstützung als Haushaltshilfe, auf einem fahrerlosen Transportsystem oder als Barkeeper.

 

Quelle: Igus

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
7
Di
10:00 Online-Live-Seminar: Batterieman...
Online-Live-Seminar: Batterieman...
Dez 7 um 10:00 – 11:45
Zielgruppe: IngenieurInnen, TechnikerInnen, MitarbeiterInnen aus Forschung, Entwicklung und dem technischen Vertrieb.
Dez
16
Do
10:00 Online-Live-Seminar: Auslegung v...
Online-Live-Seminar: Auslegung v...
Dez 16 um 10:00 – 11:30
Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an KonstruktionsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Feb
22
Di
ganztägig FVA-Seminar Schwingungs- und Ger... @ FVA GmbH
FVA-Seminar Schwingungs- und Ger... @ FVA GmbH
Feb 22 – Feb 23 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden