Bonfiglioli bei Innovation 4.0 Award ausgezeichnet

Bonfiglioli bei Innovation 4.0 Award ausgezeichnet

Zwei Gewinner gab es im Februar beim Innovation 4.0 Award der italienischen Fertigungsindustrie: Bonfiglioli für sein Projekt IoTwins, und Rollwasch für das Patent Vibroblast.

Mit IoTwins von Bonfoglioli werden durch Big Data digitale Modelle erstellt, mit denen Produktionsprozesse simuliert werden. Zu den bereits realisierten Simulationen gehören die Überwachung der Produktion in Industrieanlagen, das Management des Menschenstroms in großen Unterhaltungseinrichtungen und die Erstellung eines digitalen Zwillings eines Windparks durch die Aggregation von Simulationsmodellen und maschinellem Lernen einzelner Turbinen. Im Bild zu sehen: Francesco Millo, Strategic Planning & M&A Director links und Fausto Carboni, CEO Business rechts

Bei Vibroblast von Rollwasch handelt es sich um ein Patent für eine neue Vibro-Strahltechnologie. Der Preis wurde im Rahmen der in diesem Jahr digital stattfindenden Turiner Messe Automation + Testing vergeben. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die Forschungsergebnisse in einen direkten Wettbewerbs- und Erfolgsfaktor verwandeln konnten

 

Quelle: Bonfiglioli

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
22
Di
ganztägig FVA-Seminar Schwingungs- und Ger... @ FVA GmbH
FVA-Seminar Schwingungs- und Ger... @ FVA GmbH
Feb 22 – Feb 23 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Mrz
8
Di
10:00 Online-Live-Seminar: Verzahnungs...
Online-Live-Seminar: Verzahnungs...
Mrz 8 um 10:00 – 11:30
Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an KonstruktionsingenieurInnen, die bereits Kenntnisse zu Verzahnungskorrekturen besitzen und Ihr Wissen vertiefen möchten.
Mrz
9
Mi
ganztägig FVA-Seminar Schadensmechanismen ... @ FVA GmbH
FVA-Seminar Schadensmechanismen ... @ FVA GmbH
Mrz 9 – Mrz 10 ganztägig
Zielgruppe: BerechnungsingenieurInnen und KonstrukteurInnen, die über Grundlagen zur Auslegung und Nachrechnung von Welle-Nabe-Verbindungen verfügen und ihr Wissen auf den aktuellen Stand der Forschung erweitern möchten.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden