All about automation in Friedrichshafen

All about automation in Friedrichshafen

Den Auftakt der regionalen Automatisierungsmessen macht dieses Jahr die „All about automation“ in Friedrichshafen am 5. und 6. April 2022.

Das Ausstellerspektrum besteht aus kleinen und mittleren Unternehmen, viele mit Sitz in der Bodenseeeregion, und bekannten Namen der Industrieautomation. Es geht um neue und bewährte Produkte aus allen Bereichen der Automatisierung, um kundenspezifische Lösungen und um praxistaugliche Konzepte auf dem Weg zur digitalen Fabrik. Auf den beiden Vortragsflächen, den Talk Lounges, werden Mensch-Roboter-Kollaboration, Industrial Internet of Things, Fernwartung und sichere Automation thematische Schwerpunkte sein.

Die Messe findet in den Hallen B1 und B2 der Messe Friedrichshafen statt. Am 5. April 2022 ist die Messe von 9 bis 17 Uhr für Besucher geöffnet, am 6. April 2022 von 9 bis 16 Uhr.

Termine der „all about automation“ Messen 2022
  • Friedrichshafen: 5. + 6. April 2022
  • Düsseldorf: 11. + 12. Mai 2022
  • Heilbronn: 18. + 19. Mai 2022
  • Hamburg: 29. + 30. Juni 2022
  • Zürich: 31. Aug. + 1. Sept. 2022
  • Chemnitz: 28. + 29. Sept. 2022

Text/Foto: Easyfairs

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
5
Mi
ganztägig Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Okt 5 – Okt 11 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Okt
13
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Okt 13 um 9:30 – 12:00
Zielgruppe: Das Seminar richtet sind an MechatronikerInnnen, MaschinenbauerInnen und alle, die in der Entwicklung anderer Antriebskomponenten tätig sind und sich in das Thema elektrische Maschinen einarbeiten möchten.
Nov
11
Fr
10:00 Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Nov 11 um 10:00 – Nov 13 um 11:45
Einleitung Lithium-Ionen-Batterien werden vielseitig eingesetzt, in tragbaren Geräten, in stationären Speichern und im E-Auto. Viel gespeicherte Energie, insbesondere wenn sie schnell freigesetzt wird, bedeutet allerdings auch immer ein Risiko. Zielgruppe IngenieurInnen, EnergietechnikerInnen, MitarbeiterInnen aus Forschung,[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden