Zweiter Platz auf der Wave Trophy

Zweiter Platz auf der Wave Trophy

Bei der weltweit größten Elektromobilitäts-Rallye Wave Trophy haben die beiden 21jährigen Auszubildenden Jana Schwarze und Alexandra Kerps, die für Phoenix Contact an den Start gegangen waren, den zweiten Platz belegt. 3241 km legten die beiden angehenden Industriekauffrauen in ihrem „E-Mil“ getauften eGolf während der Wave zurück. Die international ausgeschriebene Rallye führte in diesem Jahr von Dortmund über die Alpen bis nach Erlangen. Die längste Etappe betrug 290 km. Für Schwarze und Kerps kein Problem, denn die Ladeinfrastruktur ist mittlerweile so gut ausgebaut, dass sich für ihren Golf mit rund 300 km Reichweite immer eine Ladestation finden ließ. Die Wave Trophy hat das Ziel, die heute schon nahezu uneingeschränkte Alltagstauglichkeit der Elektromobilität zu demonstrieren.

 

Quelle: Phoenix Contact

 

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
21
Di
ganztägig E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
Sep 21 – Sep 23 ganztägig
E-Motive 2021 by FVA  –  Online Konferenz für Elektromobilität @ online
Industrie und Forschung arbeiten bereits fleißig an der Mobilität von morgen. Der Antriebsstrang wird immer mehr elektrische und elektronische Komponenten enthalten, die Anforderungen an die Technik steigen rasant. Tauschen Sie sich mit internationalen Experten aus[...]
Okt
6
Mi
ganztägig FVA Grundlagenseminar Leichtbau-... @ ATLANTA Robotics Akademie, Bietigheim-Bissingen
FVA Grundlagenseminar Leichtbau-... @ ATLANTA Robotics Akademie, Bietigheim-Bissingen
Okt 6 – Okt 7 ganztägig
Das Grundlagenseminar Leichtbau-Robotik richtet sich an Firmen, die Interesse haben einen ersten Einblick in die Automatisierung mittels Leichtbaurobotern zu bekommen. Es sind keine Voraussetzungen oder Erfahrungen notwendig.
Okt
20
Mi
ganztägig FVA Grundlagenseminar Getriebeau...
FVA Grundlagenseminar Getriebeau...
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
Das Grundlagenseminar Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench des FVA richtet sich an Neueinsteiger*innen als auch an Anwender*innen, die die neuen Funktionalitäten der aktuellen Version der FVA-Workbench kennenlernen möchten.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden