Seite auswählen

Zweiter Platz auf der Wave Trophy

Zweiter Platz auf der Wave Trophy

Bei der weltweit größten Elektromobilitäts-Rallye Wave Trophy haben die beiden 21jährigen Auszubildenden Jana Schwarze und Alexandra Kerps, die für Phoenix Contact an den Start gegangen waren, den zweiten Platz belegt. 3241 km legten die beiden angehenden Industriekauffrauen in ihrem „E-Mil“ getauften eGolf während der Wave zurück. Die international ausgeschriebene Rallye führte in diesem Jahr von Dortmund über die Alpen bis nach Erlangen. Die längste Etappe betrug 290 km. Für Schwarze und Kerps kein Problem, denn die Ladeinfrastruktur ist mittlerweile so gut ausgebaut, dass sich für ihren Golf mit rund 300 km Reichweite immer eine Ladestation finden ließ. Die Wave Trophy hat das Ziel, die heute schon nahezu uneingeschränkte Alltagstauglichkeit der Elektromobilität zu demonstrieren.

 

Quelle: Phoenix Contact

 

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
5
Mi
ganztägig Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Okt 5 – Okt 11 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Okt
13
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Okt 13 um 9:30 – 12:00
Zielgruppe: Das Seminar richtet sind an MechatronikerInnnen, MaschinenbauerInnen und alle, die in der Entwicklung anderer Antriebskomponenten tätig sind und sich in das Thema elektrische Maschinen einarbeiten möchten.
Nov
11
Fr
10:00 Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Nov 11 um 10:00 – Nov 13 um 11:45
Einleitung Lithium-Ionen-Batterien werden vielseitig eingesetzt, in tragbaren Geräten, in stationären Speichern und im E-Auto. Viel gespeicherte Energie, insbesondere wenn sie schnell freigesetzt wird, bedeutet allerdings auch immer ein Risiko. Zielgruppe IngenieurInnen, EnergietechnikerInnen, MitarbeiterInnen aus Forschung,[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden