Hier klicken!

Zweigang-Schaltgetriebe ermöglicht prozesssicheres Umschalten von Spindeldrehzahlen in Universaldrehmaschine

Zweigang-Schaltgetriebe ermöglicht prozesssicheres Umschalten von Spindeldrehzahlen in Universaldrehmaschine

Von Universal-Drehmaschinen wird viel gefordert – sie müssen mehrere Verfahren beherrschen und im Idealfall eine maßhaltige Komplettbearbeitung von Teilen mit hoher Oberflächengüte ermöglichen. Die Spinner Werkzeugmaschinenfabrik hat eine Baureihe entwickelt, die mit einem Zweigang-Schaltgetriebe von Stöber Antriebstechnik ausgestattet ist. Die Anlage kann sowohl bei relativ niedrigen Spindeldrehzahlen leistungsstark zerspanen als auch für kleine Durchmesser die Drehzahlen kurzzeitig erhöhen.

Mit welchen Herausforderungen müssen Hersteller von Werkzeugmaschinen heute umgehen? Helmut Maier überlegt nicht lange: „Sie werden immer komplexer, weil die Ansprüche der Fertiger konsequent zunehmen“, weiß der Leiter der Elektro- und Software-Entwicklung bei der Spinner Werkzeugmaschinenfabrik GmbH in Sauerlach, das etwa 20 km südlich von München liegt. „Hatte eine klassische Drehbank vor 50 Jahren in der Regel nur zwei Achsen, eine Spindel und einen Werkzeugträger, bauen wir heute Anlagen mit bis zu 15 Achsen oder Spindeln, drei Werkzeugträgern und bis zu 100 Werkzeugen.“ Anwender bearbeiten darauf oft harte Materialien zu maßhaltigen Bauteilen und mit guten Oberflächen, möglichst wirtschaftlich und produktiv. Mit diesen Anforderungen stiegen nicht nur die durchschnittlichen Spindeldrehzahlen und Achsgeschwindigkeiten stetig an. Haben Betriebe noch vor einigen Jahren Werkstücke in mehreren Arbeitsgängen auf unterschiedlichen Maschinen gefertigt, erledigen sie dies heute komplett auf einer Anlage und in einem Arbeitsgang. Und um effizient zu produzieren, werden die Drehmaschinen häufig automatisch be- und entladen, damit sie z. B. nachts oder an den Wochenenden mannlos weiterlaufen können. Die Spinner Unternehmensgruppe zählt zu den wenigen Anbietern, die Anwendern sowohl Zerspanung als auch Automation aus einer Hand liefern. Denn neben der Werkzeugmaschinenfabrik gehören auch die Spinner Automation GmbH in Markgröningen bei Stuttgart und ein Fertigungswerk in der Türkei zum Verbund.

Lesen Sie mehr:

         

Quelle: Stöber

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jun
24
Mi
ganztägig Internationaler VDI-Kongress „Dr... @ Virtuell
Internationaler VDI-Kongress „Dr... @ Virtuell
Jun 24 – Jun 25 ganztägig
Internationaler VDI-Kongress „Dritev" [virtuell] @ Virtuell
  Der Internationale VDI-Kongress „Dritev“ ist eine der weltweit größten Fachveranstaltungen zu Antrieben und Getrieben im mobilen Umfeld. Auf der Dritev (Drivetrain Transmission Electrification in Vehicles) präsentieren und diskutieren unsere Experten, was Antriebsentwickler heute bewegt.[...]
Sep
7
Mo
ganztägig Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Sep 7 – Sep 11 ganztägig
Internationales Training: Eurotrans Gear Training @ FVA GmbH
During this 5-days course, this part of the training program explores a wide range of topics, including: Gear geometry for spur and helical gears Basic definitions of concepts such as single gear, gear pairs, mesh[...]
Sep
8
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einführun... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
FVA-Grundlagenseminar: Einführun... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Sep 8 – Sep 9 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einführung in die Lithium-Ionen Batterietechnologie @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Lithium-Ionen Batterietechnologie wird zukünftig eine immer bedeutendere Rolle in der Wertschöpfung spielen. Sie ist eine zentrale Voraussetzung für den Erfolg der Elektromobilität oder in stationären Energiespeichern. Viele Entwickler und Ingenieure werden sich zukünftig mit Themen[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden