Hier klicken!

Select Page

Zweigang-Schaltgetriebe ermöglicht prozesssicheres Umschalten von Spindeldrehzahlen in Universaldrehmaschine

Zweigang-Schaltgetriebe ermöglicht prozesssicheres Umschalten von Spindeldrehzahlen in Universaldrehmaschine

Von Universal-Drehmaschinen wird viel gefordert – sie müssen mehrere Verfahren beherrschen und im Idealfall eine maßhaltige Komplettbearbeitung von Teilen mit hoher Oberflächengüte ermöglichen. Die Spinner Werkzeugmaschinenfabrik hat eine Baureihe entwickelt, die mit einem Zweigang-Schaltgetriebe von Stöber Antriebstechnik ausgestattet ist. Die Anlage kann sowohl bei relativ niedrigen Spindeldrehzahlen leistungsstark zerspanen als auch für kleine Durchmesser die Drehzahlen kurzzeitig erhöhen.

Mit welchen Herausforderungen müssen Hersteller von Werkzeugmaschinen heute umgehen? Helmut Maier überlegt nicht lange: „Sie werden immer komplexer, weil die Ansprüche der Fertiger konsequent zunehmen“, weiß der Leiter der Elektro- und Software-Entwicklung bei der Spinner Werkzeugmaschinenfabrik GmbH in Sauerlach, das etwa 20 km südlich von München liegt. „Hatte eine klassische Drehbank vor 50 Jahren in der Regel nur zwei Achsen, eine Spindel und einen Werkzeugträger, bauen wir heute Anlagen mit bis zu 15 Achsen oder Spindeln, drei Werkzeugträgern und bis zu 100 Werkzeugen.“ Anwender bearbeiten darauf oft harte Materialien zu maßhaltigen Bauteilen und mit guten Oberflächen, möglichst wirtschaftlich und produktiv. Mit diesen Anforderungen stiegen nicht nur die durchschnittlichen Spindeldrehzahlen und Achsgeschwindigkeiten stetig an. Haben Betriebe noch vor einigen Jahren Werkstücke in mehreren Arbeitsgängen auf unterschiedlichen Maschinen gefertigt, erledigen sie dies heute komplett auf einer Anlage und in einem Arbeitsgang. Und um effizient zu produzieren, werden die Drehmaschinen häufig automatisch be- und entladen, damit sie z. B. nachts oder an den Wochenenden mannlos weiterlaufen können. Die Spinner Unternehmensgruppe zählt zu den wenigen Anbietern, die Anwendern sowohl Zerspanung als auch Automation aus einer Hand liefern. Denn neben der Werkzeugmaschinenfabrik gehören auch die Spinner Automation GmbH in Markgröningen bei Stuttgart und ein Fertigungswerk in der Türkei zum Verbund.

Lesen Sie mehr:

         

Quelle: Stöber

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
12
Di
ganztägig 18. Antriebstechnisches Kolloqui... @ Eurogress Aachen
18. Antriebstechnisches Kolloqui... @ Eurogress Aachen
Mrz 12 – Mrz 13 ganztägig
Das ATK versteht sich als interdisziplinäre Plattform zum Erfahrungs- und Ideenaustausch zwischen Forschern, Entwicklern und Anwendern auf dem Gebiet der Antriebstechnik. Darüber hinaus soll das ATK den Austausch zwischen Industrie und Hochschule fördern. Es erwartet[...]
ganztägig all about automation friedrichsh... @ Messe Friedrichshafen
all about automation friedrichsh... @ Messe Friedrichshafen
Mrz 12 – Mrz 13 ganztägig
all about automation friedrichshafen @ Messe Friedrichshafen
Die all about automation Messen sind regionale Plattformen für industrielle Automatisierungstechnik. Sie zeichnen sich durch ein Konzept aus, das Zeit für den Dialog ermöglicht und den Fokus auf das lösungsorientierte Fachgespräch legt. Hersteller, Systemintegratoren, Distributoren[...]
Mrz
19
Di
ganztägig 7. GETPRO – Internationaler Getr... @ CCW - Congress Centrum Würzburg
7. GETPRO – Internationaler Getr... @ CCW - Congress Centrum Würzburg
Mrz 19 – Mrz 20 ganztägig
7. GETPRO – Internationaler Getriebeproduktionskongress @ CCW - Congress Centrum Würzburg
GETPRO ist jetzt international! 2019 lädt der Kongress zum ersten Mal Teilnehmer und Referenten aus aller Welt zum Dialog rund um die integrierte Welt des Zahnradgetriebes ein. Der Kongress ermöglicht den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden

Folge uns Folge uns
Facebook Twitter
Folge uns Folge uns
YouTube Google+
Folge uns
Induux
Translate »