Hier klicken!

Zentriereinheit für exakte Positionierung

Zentriereinheit für exakte Positionierung

Mit der Zentriereinheit MACM von SMC, Anbieter für pneumatische und elektrische Automatisierung, lassen sich Werkstücke genau zentrieren, um sie z.B. automatisch palettieren, verpacken oder etikettieren zu können.

Hinter dem runden Stahlgehäuse verbirgt sich eine Zentralachse, die einen beweglichen Schlitten oben mit dem Gehäuse unten verbindet. Diese Zentralachse bildet das Herzstück der Zentriereinheit und ist an seiner Ober- und Unter- sowie an der linken und rechten Seite auf Kugeln gelagert. Zwei Federn stellen zum einen eine Verbindung zum Schlitten und zum anderen eine zum Gehäuse her.

Bei Krafteinwirkung kann der Schlitten um 360° in jede Richtung und einem Hub von max. 50 mm zur Schlittenmitte bewegt werden – die Federn drücken die Zentralachse bei Kraftaufhebung wieder zurück in die Ausgangsposition. Mithilfe zweier Druckluftanschlüsse kann der Schlitten mittels Kolben zudem verriegelt und damit in seiner Position gehalten werden. Dabei sollen sich Werkstücke mit einem Gewicht von 1000 kg auf ≤1 mm genau ausrichten lassen.

 

Quelle: SMC

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
7
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Okt 7 – Okt 8 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- und Vergütungsstähle für Antriebselemente @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Die Funktionsfähigkeit und Lebensdauer von Einsatz- und Vergütungsstählen für Komponenten in der Antriebstechnik, wird entscheidend durch deren Erzeugungs-, Bearbeitungs- und Wärmebehandlungszustand bestimmt. Nur wenn alle drei Einflussbereiche gut aufeinander abgestimmt sind, lassen sich optimale Bauteileigenschaften[...]
Okt
20
Di
ganztägig FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
FVA-Softwareseminar: Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench @ FVA GmbH
Die FVA-Workbench ist eine umfassende Softwarelösung für die Modellierung, Parametrisierung, Dimensionierung und Berechnung von Getrieben. In diesem Seminar wird der Aufbau, die Parametrisierung und Berechnung verschiedener Getriebetypen, vom mehrstufigen Industriegetriebe bis hin zum Planetengetriebe behandelt.[...]
Nov
17
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 17 – Nov 18 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden