Hier klicken!

Wittenstein: Tochterunternehmen erweitern Geschäftsführung

Wittenstein: Tochterunternehmen erweitern Geschäftsführung

Die Führung zweier Wittenstein-Tochtergesellschaften hat sich zum 1. Februar 2018 geändert: Kasper Rungfeldt (Bild) ist als Geschäftsführer der Wittenstein motion control GmbH sowie der Wittenstein aerospace & simulation GmbH eingetreten. Christoph Heine wird die Wittenstein-Gruppe auf eigenen Wunsch zum 1. Juni 2018 verlassen.

Der 51-jährige Jurist und Betriebswirt Kasper Rungfeldt verfügt über langjährige internationale Managamenterfahrung, insbesondere in den Branchen Öl und Gas sowie Verteidigung. Er war an mehreren europäischen und außereuropäischen Standorten in verschiedenen leitenden Funktionen im Einsatz, unter anderem für Siemens und ABB. „Wir sind davon überzeugt, mit Kasper Rungfeldt einen Geschäftsführer gefunden zu haben, der ganz entscheidend dazu beitragen wird, vorhandene Potenziale in nachhaltigen Erfolg auf den internationalen Märkten umzuwandeln“, so Dr. Bernd Schimpf, Sprecher des Vorstands der Wittenstein SE.

Christoph Heine, Geschäftsführer der Wittenstein motion control GmbH sowie der Wittenstein aerospace & simulation GmbH, wird die Wittenstein SE auf eigenen Wunsch nach mehr als zehn Jahren verlassen. Er übernimmt dann bei der Staufen AG die Funktion des Branchenmanagers Luftfahrt und Verteidigung.

Quelle: Wittenstein

Veröffentlicht von

Dirk Schaar

Ich bin seit mehr als 20 Jahren in Automatisierung und Antriebstechnik unterwegs, weil mich die Technik-Themen immer wieder faszinieren und begeistern. Ich möchte meine Entdeckungen, Erlebnisse und Recherchen gerne mit meinen Lesern teilen - informativ, tiefgreifend, spannend, menschlich, lesenswert und charmant.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
23
Di
ganztägig Betriebsfestigkeit in der Antrie... @ FVA GmbH
Betriebsfestigkeit in der Antrie... @ FVA GmbH
Okt 23 – Okt 24 ganztägig
Betriebsfestigkeit in der Antriebstechnik @ FVA GmbH
Aktuelle und zukünftige Herausforderungen in der Antriebstechnik wie Ressourcen- und Energieeffizienz, Lean Engineering oder Industrie 4.0 machen die Betriebsfestigkeit zu einem der wichtigsten Werkzeuge zur Bauteil- und Systemoptimierung und zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit in der[...]
Nov
6
Di
ganztägig GETLUB – 5. Tribologie- und Schm... @ Hamburg
GETLUB – 5. Tribologie- und Schm... @ Hamburg
Nov 6 – Nov 7 ganztägig
GETLUB - 5. Tribologie- und Schmierstoffkongress @ Hamburg
  Der Schmierstoff als Konstruktionselement im Rahmen von Getriebeentwicklungen Der GETLUB Kongress findet zweijährig statt und stellt die optimierte Schmierung von Antriebssträngen in den Mittelpunkt. Überall wo Kräfte in einem Antriebsstrang übertragen werden, gibt es[...]
Nov
13
Di
ganztägig Zahnradschäden und deren Einflus... @ FVA GmbH
Zahnradschäden und deren Einflus... @ FVA GmbH
Nov 13 – Nov 14 ganztägig
Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden

Folge uns Folge uns
Facebook Twitter
Folge uns Folge uns
YouTube Google+
Folge uns
Induux
Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen