Hier klicken!

Seite auswählen

Wirtschaftlich und variantenreich: Schrägkugellager von Hecht

Wirtschaftlich und variantenreich: Schrägkugellager von Hecht

Mit einem Lagerbestand von ca. 30.000 Artikeln gewährleistet Hecht Kugellager eine außerordentlich hohe Produktverfügbarkeit, die Wälzlagertechnik in allen Varianten von der Standard- bis zur Premiumausführung umfasst. Zum sofort lieferbaren Produktsortiment des Wälzlager-Spezialisten aus Winnenden zählen preisoptimierte Schrägkugellager der zertifizierten Eigenmarken HKC und HKW in ein- und zweireihiger Bauweise. Einreihige Schrägkugellager sind für die Aufnahme radialer und einseitig axial wirkender Kräfte ausgelegt. Sie kommen bevorzugt paarweise in Anwendungen zum Einsatz, die eine hohe Spielfreiheit erfordern – z. B. bei Spindeln oder in Motoren mit vertikaler Achslage. Das Unternehmen bietet diesen Lagertyp mit verschiedenen Nenndruckwinkeln und Käfigmaterialien aus Stahl, Messing oder Kunststoff an. Universalausführungen dieser Lager können auch ohne Passscheiben paarweise in O-, X- oder Tandemanordnung verbaut werden. Für Anwendungen, bei denen beidseitig große Axialkräfte wirken – wie etwa in Pumpen, Landmaschinen, Kompressoren – führt der Anbieter zweireihige Schrägkugellager mit oder ohne Füllnut im Programm. Doppelreihige Lager ohne Füllnut benötigen aufgrund ihrer kompakten Bauweise nur wenig Bauraum und sind beidseitig gleich hoch belastbar, während mit Füllnut versehene Lager für gerichtete axiale Lastaufnahmen ausgelegt sind. Die Schrägkugellager werden von Hecht in gedichteter oder ungedichteter Ausführung angeboten und sind auch in kleineren Stückzahlen zum Preisvorteil ohne Qualitätsrisiko erhältlich.

Quelle: Hecht Kugellager

Teilen:

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
10
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
Dez 10 – Dez 11 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeuggetriebe @ FVA GmbH
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]
Dez
17
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
Dez 17 – Dez 18 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ FVA GmbH
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]
Feb
11
Di
ganztägig FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
Feb 11 – Feb 12 ganztägig
FVA-Fachseminar: Grundlagen der Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart, campus.guest
Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt, montiert[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden