Hier klicken!

Wie Nachi die Marke in Deutschland stärken möchte – Ein Interview mit Rainer Scharf

Wie Nachi die Marke in Deutschland stärken möchte – Ein Interview mit Rainer Scharf

Seit der Gründung 1967 hat die Nachi Europe GmbH den Standort in Deutschland genutzt, um die komplette Palette von Nachi-Fujikoshi Produkten europaweit zu vertreiben und damit die Marke Nachi in allen Ecken Europas fest zu etablieren. Wir sprachen mit Rainer Scharf, Group Manager Industrial OEM Bearing Division bei Nachi, über den Bekanntheitsgrad des Unternehmens in Deutschland, besondere Produkte und die Zukunft.

Herr Scharf, wenn deutsche Maschinenbauer an Wälz- und Gleitlager oder Hydraulik denken, dann kommt ihnen nicht gerade der Firmenname Nachi in den Sinn, während das im Mutterland Japan anders ist. Warum sollte man Ihr Unternehmen aber trotzdem auf dem Schirm haben?

Lassen Sie mich versuchen es kurz auf den Punkt zu bringen: Ob Wälzlager, Roboter, Hydraulikaggregate oder Zerspanungswerkzeuge – wir setzen unsere Maschinen und Produkte auch in der eigenen Fertigung ein. Hier haben wir unseren Wettbewerbern gegenüber einen ganz klaren Vorteil. Das heißt, dass wir mögliche auftretende Probleme oder Fragen, die innerhalb der Produktionsprozesse entstehen – zum Beispiel auf Seiten unserer OEMs oder der Endanwender – exakter verstehen, direkt darauf eingehen und vielleicht sogar lösen können.

Lesen Sie mehr:

         

Quelle: Redaktion „antriebstechnik“ und Nachi Europe GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
7
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Okt 7 – Okt 8 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- und Vergütungsstähle für Antriebselemente @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Die Funktionsfähigkeit und Lebensdauer von Einsatz- und Vergütungsstählen für Komponenten in der Antriebstechnik, wird entscheidend durch deren Erzeugungs-, Bearbeitungs- und Wärmebehandlungszustand bestimmt. Nur wenn alle drei Einflussbereiche gut aufeinander abgestimmt sind, lassen sich optimale Bauteileigenschaften[...]
Okt
20
Di
ganztägig FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
FVA-Softwareseminar: Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench @ FVA GmbH
Die FVA-Workbench ist eine umfassende Softwarelösung für die Modellierung, Parametrisierung, Dimensionierung und Berechnung von Getrieben. In diesem Seminar wird der Aufbau, die Parametrisierung und Berechnung verschiedener Getriebetypen, vom mehrstufigen Industriegetriebe bis hin zum Planetengetriebe behandelt.[...]
Nov
17
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 17 – Nov 18 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden