Hier klicken!

Select Page

Wie die Digitalisierung von der „Bremsen-Intelligenz“ profitiert

Wie die Digitalisierung von der „Bremsen-Intelligenz“ profitiert

Die Chancen durch Industrie 4.0 nutzen immer mehr Unternehmen, um die Fertigungsprozesse in ihren Werken zu optimieren. Dies verlangt aber, dass auch Daten zu Antriebs- und Bremssystemen ausgewertet werden können. Elektromagnetische Bremsen bieten hierfür die Basis: Die in der Bremse integrierte Spule liefert – ohne zusätzliche Sensorik – bereits eine Vielzahl an Informationen, die für vorbeugende Instandhaltung oder zur Fehleranalyse herangezogen werden können.

Die Digitalisierung bietet neue Perspektiven für die Weiterentwicklung innovativer und mitarbeiterorientierter Produktionssysteme. Durch den Einsatz von Industrie-4.0- Technologien können Unternehmen ihre Instandhaltungskosten sowie die Ausfallzeiten von Maschinen drastisch reduzieren und so ihre Produktivität erhöhen. Doch dazu gilt es zunächst einmal eine aussagekräftige Datenbasis zu generieren, um Schlagworte wie „Predictive Maintenance“, also vorausschauende Wartung, mit Leben zu füllen. Die kontinuierliche Überwachung von System- bzw. Betriebszuständen ist dann der Schlüssel zu höherer Effizienz, Produktivität und Transparenz. Bei elektromagnetischen Bremsen, die in vielen Automatisierungssystemen integriert sind, ist das einfacher als man zunächst denkt. Die Anzahl der Schaltzyklen, die Gesamtschaltarbeit oder der elektrische Stromverlauf beim Öffnen bzw. Schließen sind Informationen, die bei jeder elektromagnetischen Bremse erfasst, ausgewertet und entsprechend genutzt werden können.

Lesen Sie mehr:

         

Quelle: BMW Group

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
12
Di
ganztägig 18. Antriebstechnisches Kolloqui... @ Eurogress Aachen
18. Antriebstechnisches Kolloqui... @ Eurogress Aachen
Mrz 12 – Mrz 13 ganztägig
Das ATK versteht sich als interdisziplinäre Plattform zum Erfahrungs- und Ideenaustausch zwischen Forschern, Entwicklern und Anwendern auf dem Gebiet der Antriebstechnik. Darüber hinaus soll das ATK den Austausch zwischen Industrie und Hochschule fördern. Es erwartet[...]
ganztägig all about automation friedrichsh... @ Messe Friedrichshafen
all about automation friedrichsh... @ Messe Friedrichshafen
Mrz 12 – Mrz 13 ganztägig
all about automation friedrichshafen @ Messe Friedrichshafen
Die all about automation Messen sind regionale Plattformen für industrielle Automatisierungstechnik. Sie zeichnen sich durch ein Konzept aus, das Zeit für den Dialog ermöglicht und den Fokus auf das lösungsorientierte Fachgespräch legt. Hersteller, Systemintegratoren, Distributoren[...]
Mrz
19
Di
ganztägig 7. GETPRO – Internationaler Getr... @ CCW - Congress Centrum Würzburg
7. GETPRO – Internationaler Getr... @ CCW - Congress Centrum Würzburg
Mrz 19 – Mrz 20 ganztägig
7. GETPRO – Internationaler Getriebeproduktionskongress @ CCW - Congress Centrum Würzburg
GETPRO ist jetzt international! 2019 lädt der Kongress zum ersten Mal Teilnehmer und Referenten aus aller Welt zum Dialog rund um die integrierte Welt des Zahnradgetriebes ein. Der Kongress ermöglicht den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden

Folge uns Folge uns
Facebook Twitter
Folge uns Folge uns
YouTube Google+
Folge uns
Induux
Translate »