Hier klicken!

WEG baut Vertriebsteam in Deutschland für Getriebemotoren aus

WEG baut Vertriebsteam in Deutschland für Getriebemotoren aus

WEG, ein weltweit führender Anbieter in der Antriebstechnik, verstärkt mit Hans-Peter Burkhardt den Vertrieb für die Produkte der Watt Drive Antriebstechnik GmbH, mit Hauptsitz im österreichischen Markt Piesting. Seit Anfang Januar 2018 ist Burkhardt Teil des Außendienstes im nordrhein-westfälischen Unna. Der Maschinenbauingenieur berichtet in seiner Funktion als Vertriebsingenieur an Thomas Nickisch, Vertriebsleiter der Watt Drive GmbH in Unna. Innerhalb des Vertriebsteams in Deutschland wird Burkhardt in Sachen Kundenakquise und Angebotserstellung die Gebiete im Norden Deutschlands und Teile Nordrhein-Westfalens betreuen.

Mit einer Ausbildung zum Industriemechaniker bei ThyssenKrupp begann Hans-Peter Burkhardt seine Karriere im Jahre 1999. Danach folgte ein Maschinenbau-Studium an der Fachhochschule Südwestfalen. Bevor er bei Watt Drive startete, machte Burkhardt noch einen Zwischenstopp als Projektleiter für stationäre Wasserlöschanlagen bei der Brunel GmbH. Seit April 2013 ist er Teil des Vertriebsteams bei Watt Drive und war dort im Innendienst für die Angebotserstellung und Kundenbetreuung des Getriebemotorenvertriebs verantwortlich, bevor er jetzt in den Außendienst wechselte.

Thomas Nickisch kommentiert: „Mit Hans-Peter Burkhardt verstärken wir den Flächenvertrieb in Deutschland. Durch seine langjährige Erfahrung im Innendienst kennt er die Vertriebsstrukturen und die Herausforderungen, denen wir uns im Markt als global agierender Komplettanbieter in der Antriebstechnik stellen, genau. Wir wollen weiterhin im Getriebemotorengeschäft wachsen und freuen uns, den Watt Drive-Vertriebsaußendienst mit Hans-Peter Burkhardt um einen weiteren Experten vergrößern zu können.“

Quelle: WEG

Teilen:

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
17
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
Dez 17 – Dez 18 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ FVA GmbH
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]
Feb
11
Di
ganztägig FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
Feb 11 – Feb 12 ganztägig
FVA-Fachseminar: Grundlagen der Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart, campus.guest
Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt, montiert[...]
Feb
18
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Feb 18 – Feb 19 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden