Hier klicken!

Wechsel in der Geschäftsführung von Linak

Wechsel in der Geschäftsführung von Linak

Ab 1. Juli 2020 werden Christoph Messing (rechts) und Sebastian Meyer (links) die Geschäftsführung der Linak GmbH übernehmen. Sie lösen Søren Hother Rasmussen (2.v.l.) ab, der nach 30 Jahren als Geschäftsführer in den wohlverdienten Ruhestand wechseln wird. Søren Hother Rasmussen ist Linak Mitarbeiter der ersten Stunde. Er stand Firmeninhaber Bent Jensen bereits in den 80er Jahren zur Seite und hat mit ihm gemeinsam die ersten Kunden in Deutschland für das Unternehmen begeistert. 1990 hat Søren Hother Rasmussen mit seiner Frau Hanne (2.v.r.) die deutsche Niederlassung von Linak gegründet und in den darauffolgenden Jahren stetig weiterentwickelt. Seit 1996 hat die Linak GmbH ihren Sitz im hessischen Nidda. Heute zählt das Unternehmen 82 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von ca. 94 Mio. €.

Mehrjährige Erfahrung im Unternehmen

Christoph Messing und Sebastian Meyer haben ihre berufliche Karriere bei Linak begonnen und können auf eine langjährige Berufserfahrung zurückblicken. In der Möbelindustrie ist Christoph Messing kein Unbekannter, er war bislang verantwortlicher Vertriebsleiter für den Bereich Möbel bei Linak. Sebastian Meyer ist zuständig für Finanzen und Personalwesen. „Neben dem fachlichen Wissen zählt bei Linak besonders die soziale Kompetenz und die Fähigkeit, mit Menschen umzugehen und auf Menschen einzugehen“, so Søren Hother Rasmussen. „Ich blicke sehr optimistisch in die Zukunft, denn Christoph Messing und Sebastian Meyer kennen das Unternehmen und die besonderen Herausforderungen für die Zukunft.“

 

Quelle: Linak GmbH​

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
7
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Okt 7 – Okt 8 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- und Vergütungsstähle für Antriebselemente @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Die Funktionsfähigkeit und Lebensdauer von Einsatz- und Vergütungsstählen für Komponenten in der Antriebstechnik, wird entscheidend durch deren Erzeugungs-, Bearbeitungs- und Wärmebehandlungszustand bestimmt. Nur wenn alle drei Einflussbereiche gut aufeinander abgestimmt sind, lassen sich optimale Bauteileigenschaften[...]
Okt
20
Di
ganztägig FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
FVA-Softwareseminar: Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench @ FVA GmbH
Die FVA-Workbench ist eine umfassende Softwarelösung für die Modellierung, Parametrisierung, Dimensionierung und Berechnung von Getrieben. In diesem Seminar wird der Aufbau, die Parametrisierung und Berechnung verschiedener Getriebetypen, vom mehrstufigen Industriegetriebe bis hin zum Planetengetriebe behandelt.[...]
Nov
17
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 17 – Nov 18 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden