Hier klicken!

Seite auswählen

Warum für Maschinenbauer einfache Parametrierung und Visualisierung in den Vordergrund rücken

Warum für Maschinenbauer einfache Parametrierung und Visualisierung in den Vordergrund rücken

Noch vor Jahren mussten Maschinen und deren Komponenten aufwendig programmiert werden – große Erfahrungen und hohe Schulungsaufwände waren nötig. Warum das heute Vergangenheit ist, erklärt Holger Goergen im Interview mit Chefredakteur Dirk Schaar.

Holger Goergen ist Business Development Manager Antriebstechnik bei der Pilz GmbH & Co. KG und muss es wissen: An Maschinen werden immer höhere Leistungsanforderungen gestellt, die Zahl der Achsen und damit Antriebe nimmt zu und die Steuerungsaufgaben werden immer vielfältiger und anspruchsvoller. Für den Maschinenhersteller und -bediener würde es eine starke Erhöhung der Komplexität bedeuten, würden Maschinenbauer und selbstverständlich auch Komponentenlieferanten hierauf nicht mit Vereinfachungen reagieren. Die Aufgabe ist klar: Nur deutliche Veränderungen in der Bedienerstruktur, bessere Visualisierungen und eine einfachere Umsetzbarkeit technisch komplexer Vorgänge bringen heute und in Zukunft deutliche Mehrwerte – für alle Beteiligten. Aber ist man auch bereit dafür Mehrkosten in Kauf zu nehmen?

Lesen Sie mehr:

         

Quelle: Pilz

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
11
Mi
ganztägig all about automation leipzig @ Leipziger Messe
all about automation leipzig @ Leipziger Messe
Sep 11 – Sep 12 ganztägig
all about automation leipzig @ Leipziger Messe
Die all about automation Messen sind regionale Plattformen für industrielle Automatisierungstechnik. Sie zeichnen sich durch ein Konzept aus, das Zeit für den Dialog ermöglicht und den Fokus auf das lösungsorientierte Fachgespräch legt. Hersteller, Systemintegratoren, Distributoren[...]
Okt
28
Mo
ganztägig HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
HydrauliX - Digitalisierung in der Hydraulik @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden