Hier klicken!

Seite auswählen

Warum für Maschinenbauer einfache Parametrierung und Visualisierung in den Vordergrund rücken

Warum für Maschinenbauer einfache Parametrierung und Visualisierung in den Vordergrund rücken

Noch vor Jahren mussten Maschinen und deren Komponenten aufwendig programmiert werden – große Erfahrungen und hohe Schulungsaufwände waren nötig. Warum das heute Vergangenheit ist, erklärt Holger Goergen im Interview mit Chefredakteur Dirk Schaar.

Holger Goergen ist Business Development Manager Antriebstechnik bei der Pilz GmbH & Co. KG und muss es wissen: An Maschinen werden immer höhere Leistungsanforderungen gestellt, die Zahl der Achsen und damit Antriebe nimmt zu und die Steuerungsaufgaben werden immer vielfältiger und anspruchsvoller. Für den Maschinenhersteller und -bediener würde es eine starke Erhöhung der Komplexität bedeuten, würden Maschinenbauer und selbstverständlich auch Komponentenlieferanten hierauf nicht mit Vereinfachungen reagieren. Die Aufgabe ist klar: Nur deutliche Veränderungen in der Bedienerstruktur, bessere Visualisierungen und eine einfachere Umsetzbarkeit technisch komplexer Vorgänge bringen heute und in Zukunft deutliche Mehrwerte – für alle Beteiligten. Aber ist man auch bereit dafür Mehrkosten in Kauf zu nehmen?

Lesen Sie mehr:

         

Quelle: Pilz

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
26
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 26 – Nov 27 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Dez
10
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
Dez 10 – Dez 11 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeuggetriebe @ FVA GmbH
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]
Dez
17
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
Dez 17 – Dez 18 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ FVA GmbH
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden