Wartungsfreie Servoantriebe ohne Kühlventilatoren

Wartungsfreie Servoantriebe ohne Kühlventilatoren

Die neuen CoolSi MOSFET-Leistungshalbleiter mit .XT-Verbindungstechnologie in einem 1200-V-optimierten D-2PAK-7 SMD-Gehäuse der Infineon Technologies AG erlauben eine passive Kühlung und können bei wartungsfreien Invertern für Motoren eingesetzt werden. Das reduziert die Verluste um bis zu 80 % im Vergleich zu einer Lösung auf Siliziumbasis und macht Kühlventilatoren überflüssig.

Die Leistungshalbleiter ermöglichen einen hohen Wirkungsgrad in Servoantrieben für unterschiedliche Leistungsklassen. Die neuen Bauteile verfügen über eine Kurzschlussfestigkeit von drei µs. Das Portfolio bietet Produkte von 30-350 mΩ. Mithilfe der .XT-Technologie können Anwender bis zu 30 % mehr Verlust in Form von Wärme abführen. Das neue CoolSiC-.XT-Portfolio weist eine gute thermische Leistung und Zyklenrobustheit auf. Damit profitieren Anwender von einem um bis zu 14 % höheren Ausgangsstrom, einer verdoppelten Schaltfrequenz oder einer um 10-15 K niedrigeren Betriebstemperatur.

Quelle: Infineon Technologies AG

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

Digital Scout SPS Connect 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
23
Di
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden