Hier klicken!

Wälzlagertechnik-Schulung: neue Termine im Herbst

Wälzlagertechnik-Schulung: neue Termine im Herbst

Im Herbst 2020 nimmt das herstellerunabhängige Weiterbildungsprogramm der Findling Wälzlager GmbH wieder Fahrt auf. Ziel ist es, Expertenwissen rund um die Wälzlagertechnik zu vermitteln – und zwar sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen. Die Schulungen sollen sowohl Inhouse als auch Online angeboten werden.

Bereits in Modul 1 werden nun die Werkstoffe von Wälzlagern behandelt, um später auf diesem Wissen aufbauen zu können. In Modul 2 vermitteln die Experten unter anderem auch die Auslegung verschiedener Wälzlagertypen sowie Maße und Toleranzen für verschiedene Betriebsbedingungen. Generell bleibt es jedoch dabei, dass Modul 1 das „Fundament“ für Personen ohne Vorkenntnisse ist, während in Modul 2 die Grundlagen der Wälzlagertechnik vertieft werden.

Die Herbst-Termine sind so gelegt, dass sich auch beide Module im Block an zwei aufeinander folgenden Tagen absolvieren lassen. Auch die Durchführung der Schulung ist flexibel gehalten: Die Teilnehmer können bei der Buchung eine Präferenz abgeben, ob sie den Seminaren Inhouse oder Online beiwohnen möchten.

Die Herbst-Termine für 2020 sind:

Modul 1: Fundament – 29.09.2020 sowie 27.10.2020

Modul 2: Wälzlagertechnik – 30.09.2020 sowie 28.10.2020

Modul 3: Teambuilding – nach individueller Vereinbarung

Modul 4: Experte – 24.11.2020 und 25.11.2020

Weiter zur Anmeldung.

Quelle: Findling Wälzlager GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
7
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Okt 7 – Okt 8 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- und Vergütungsstähle für Antriebselemente @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Die Funktionsfähigkeit und Lebensdauer von Einsatz- und Vergütungsstählen für Komponenten in der Antriebstechnik, wird entscheidend durch deren Erzeugungs-, Bearbeitungs- und Wärmebehandlungszustand bestimmt. Nur wenn alle drei Einflussbereiche gut aufeinander abgestimmt sind, lassen sich optimale Bauteileigenschaften[...]
Okt
20
Di
ganztägig FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
FVA-Softwareseminar: Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench @ FVA GmbH
Die FVA-Workbench ist eine umfassende Softwarelösung für die Modellierung, Parametrisierung, Dimensionierung und Berechnung von Getrieben. In diesem Seminar wird der Aufbau, die Parametrisierung und Berechnung verschiedener Getriebetypen, vom mehrstufigen Industriegetriebe bis hin zum Planetengetriebe behandelt.[...]
Nov
17
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 17 – Nov 18 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden