Trio als neue Geschäftsführung bei R+W

Trio als neue Geschäftsführung bei R+W

Die R+W Antriebselemente GmbH setzt mit drei langjährigen Prokuristen auf Erfahrung aus den eigenen Reihen. Mit Maximilian Crößmann, Frank Kronmüller und Holger Vogt bilden nun drei langjährige R+W-Manager die Geschäftsführung des führenden Herstellers für Präzisions- und Industriekupplungen.

Maximilian Crößmann verantwortet die Bereiche Finanzen, IT und Personal. Für den 35-Jährigen mit internationaler MBA-Ausbildung stehen klare Strukturen und nachvollziehbare Prozesse im Fokus – die Basis für einen kontrollierten Expansionskurs.

Frank Kronmüller leitet bereits seit 22 Jahren die Bereiche Vertrieb und Marketing. In dieser Zeit war er beispielsweise maßgeblich beim Aufbau der Auslandstöchter in China und den USA beteiligt, seit 2008 ist er außerdem Geschäftsführer der italienischen R+W-Tochter. In seiner neuen Position am Stammsitz setzt der 53-Jährige unter anderem den Ausbau der Vertriebs- und Marketingautomation innerhalb der strategischen Unternehmensentwicklung ins Zentrum.

Holger Vogt stieg Ende 2017 in den Operations-Bereich bei R+W ein und hat das Unternehmen bereits durch die Leitung des umweltfreundlichen Neubauprojektes „Firmenzentrale“ und der Zusammenführung von drei Standorten geprägt. Seit Oktober 2019 ist er Geschäftsführer für die Poppe und Potthoff Slovakia k.s und leitet nun ebenfalls die Bereiche Produktion, Logistik und Einkauf bei R+W. Der erfahrene 51-jährige Diplom-Ingenieur setzt einen Schwerpunkt im Ausbau der industriellen, datenbasierten Prozessstrukturen und der Einführung einer LEAN-Kultur:

 

Quelle: R+W Antriebselemente GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
22
Di
ganztägig FVA-Seminar Schwingungs- und Ger... @ FVA GmbH
FVA-Seminar Schwingungs- und Ger... @ FVA GmbH
Feb 22 – Feb 23 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Mrz
8
Di
10:00 Online-Live-Seminar: Verzahnungs...
Online-Live-Seminar: Verzahnungs...
Mrz 8 um 10:00 – 11:30
Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an KonstruktionsingenieurInnen, die bereits Kenntnisse zu Verzahnungskorrekturen besitzen und Ihr Wissen vertiefen möchten.
Mrz
9
Mi
ganztägig FVA-Seminar Schadensmechanismen ... @ FVA GmbH
FVA-Seminar Schadensmechanismen ... @ FVA GmbH
Mrz 9 – Mrz 10 ganztägig
Zielgruppe: BerechnungsingenieurInnen und KonstrukteurInnen, die über Grundlagen zur Auslegung und Nachrechnung von Welle-Nabe-Verbindungen verfügen und ihr Wissen auf den aktuellen Stand der Forschung erweitern möchten.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden