Hier klicken!

Trainingsprogramm 2019 rund um Antriebs- und Steuerungstechnologien

Trainingsprogramm 2019 rund um Antriebs- und Steuerungstechnologien

Nie war die technische Entwicklung so rasant wie heute und lebenslanges Lernen so wichtig. Im neuen Trainingsprogramm der Drive & Control Academy spiegelt Rexroth das mit einem umfassenden Angebot an zielgruppenspezifischen Wissensvermittlungen. Alle Trainingsmaßnahmen sind Berufsgruppen zugeordnet. Bedienern, Servicetechnikern, Programmierern, Planern und Applikateuren sowie Trainern und Führungskräften stehen damit gezielt auf ihre Aufgabenbereiche zugeschnittene Schulungen zur Verfügung.

In der Drive & Control Academy bündelt Rexroth Wissensprodukte rund um Antriebs- und Steuerungstechnologien für stationäre und mobile Anwendungen. Auf aktuellem Trainingsequipment vermitteln themenspezifische Lehreinheiten spezialisiertes und integriertes Know-how mit neuesten didaktischen Methoden und Medien.

Die Trainingseinheiten fokussieren sich auf die praktischen Bedürfnisse einzelner Zielgruppen in der Aus- und Weiterbildung. Das Spektrum reicht von Grundlagen der Hydraulik für Bediener und Instandhalter über die Programmierung von Steuerungen bis hin zu technologieübergreifenden Mechatronik-Schulungen. Thematische Schwerpunkte sind darüber hinaus Sicherheit, Energieeffizienz sowie die Potenziale der Vernetzung und Industrie 4.0. Spezielle Angebote für Führungskräfte vermitteln Entscheidungsgrundlagen für zukunftssichere Investitionen in Automatisierungstechnologien.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an schulische und universitäre Aus- und Weiterbildungseinrichtungen sowie an Unternehmen für die praxisnahe interne Fortbildung. Es umfasst Präsenztraining, eLearning und kombiniertes Blended-Learning. Zusätzlich eröffnet das Knowledge-Portal von Rexroth einen multimedialen Online-Zugang für einen strukturierten Wissens- und Erfahrungsaustausch rund um Antriebs- und Steuerungstechnologien. Weitere Informationen und einen Überblick über das gesamte Trainingsprogramm 2019 finden Interessierte über den Button:

Quelle: Bosch Rexroth

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
11
Di
ganztägig FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
Feb 11 – Feb 12 ganztägig
FVA-Fachseminar: Grundlagen der Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart, campus.guest
Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt, montiert[...]
Feb
18
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Feb 18 – Feb 19 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Feb
26
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schwingun... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schwingun... @ FVA GmbH
Feb 26 – Feb 27 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schwingungs- und Geräuschverhalten von Getrieben @ FVA GmbH
Sowohl steigende Komfortansprüche in der Automobilanwendung als auch gesetzliche Vorgaben an stationäre Anlagen sind Treiber einer stetigen Geräuschreduktion in der Getriebeentwicklung. Das Streben nach höchsten Leistungsdichten führt zu elektromechanischen Antriebssystemen mit immer höheren Getriebeeingangsdrehzahlen. Durch[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden