Hier klicken!

Seite auswählen

Timken erwirbt die Rollon-Gruppe

Timken erwirbt die Rollon-Gruppe

Die Timken Company, Anbieter hochentwickelter Wälzlager und Produkte für Antriebstechnik, hat mit der europaweit agierenden Chequers Capital sowie IGI Private Equity eine Einigung zum Erwerb der Rollon-Gruppe erzielt. Spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Linearführungen, Teleskopschienen und Linearachsen, ist Rollon ein global agierender, führender Komplettanbieter für Linearbewegungskomponenten – mit Hauptsitz nahe Mailand, Italien, und Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, den USA, China sowie einem Repräsentationsbüro in Russland. Bedient werden zahlreiche Industriebranchen, etwa in den Marktsegmenten Personen-Schienenfahrzeuge, Aerospace, Verpackungstechnik, Logistik, Medizintechnik und Automation. Für das Gesamtgeschäftsjahr 2018 werden Umsatzerlöse in Höhe von 115 Millionen Euro erwartet.

“Mit der Akquisition von Rollon erweitern wir unser Portfolio führender Industriemarken und damit unsere Möglichkeiten, bestehende und neue Kunden in weltweit hoch attraktiven und rasch wachsenden Märkten zu erreichen”, erläutert Richard G. Kyle, Timken President und Chief Executive Officer. “Ebenso wie Timken, gilt Rollon als ein Spezialist in Antriebstechnik mit einem anerkannten Ruf dafür, branchen- und kundenspezifische Lösungen für herausfordernde Anwendungen in der linearen Bewegungstechnik zu entwickeln. Mit seinem bewährten Geschäftsmodell, Leistungs- und Mehrwertversprechen wird uns Rollon hochinteressante neue Wachstumschancen eröffnen.”

Timken erwartet im ersten Jahr nach dem Erwerb einen positiven Ergebnisbeitrag der Akquisition. Sie unterliegt den üblichen Genehmigungs- und Zustimmungsverfahren der Aufsichtsbehörden, soll Ende September 2018 abgeschlossen sein und wird mit Fremdkapital finanziert.

Quelle: Timken/Keith Berr Productions, Inc.

Teilen:

Veröffentlicht von

Dirk Schaar

Ich bin seit mehr als 20 Jahren in Automatisierung und Antriebstechnik unterwegs, weil mich die Technik-Themen immer wieder faszinieren und begeistern. Ich möchte meine Entdeckungen, Erlebnisse und Recherchen gerne mit meinen Lesern teilen - informativ, tiefgreifend, spannend, menschlich, lesenswert und charmant.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
21
Mo
ganztägig Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Okt 21 – Okt 25 ganztägig
Internationales Training: Eurotrans Gear Training @ FVA GmbH
During this 5-days course, this part of the training program explores a wide range of topics, including: Gear geometry for spur and helical gears Basic definitions of concepts such as single gear, gear pairs, mesh[...]
Okt
28
Mo
ganztägig HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
HydrauliX - Digitalisierung in der Hydraulik @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]
Nov
12
Di
ganztägig FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
Nov 12 – Nov 13 ganztägig
FVA-Softwareseminar: Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench @ FVA GmbH
Die FVA-Workbench ist eine umfassende Softwarelösung für die Modellierung, Parametrisierung, Dimensionierung und Berechnung von Getrieben. In diesem Seminar wird der Aufbau, die Parametrisierung und Berechnung verschiedener Getriebetypen, vom mehrstufigen Industriegetriebe bis hin zum Planetengetriebe behandelt.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden