Stein Automation auf der ATX 2020

Stein Automation auf der ATX 2020

Die ATX West ist eine der führenden Fachmessen für Automationstechnologie in den USA. Vom 11. bis 13. Februar 2020 wird sich im Convention Center Anaheim, Kalifornien, alles rund um die Bereiche Automation, Montage, Industrieroboter, Steuerungen, Antriebe und Co. drehen. Mit dabei ist Stein Automation. Der Automatisierungs-Spezialist aus Villingen-Schwenningen zeigt, wie Unternehmen Kosten reduzieren und die Produktivität steigern können. Das Highlight am Stand Nr. 4261 wird die STEIN 300e-Anlage sein, die den Trend zur Elektrifizierung unterstützt. Die Anlage baut auf dem bewährten STEIN 300-System auf – mit dem entscheidenden Unterschied, dass gänzlich auf pneumatische Komponenten verzichtet wurde. So werden Stopper, Umsetzer und Zentriereinrichtungen ausschließlich über elektrische Antriebe angesteuert. Der Verzicht auf die energieintensive Druckluft bedeutet nicht nur weniger Aufwand durch den Wegfall von Kompressoren und Verschlauchungen. Die Anlage wird dadurch auch für den Einsatz im Reinraum interessant. Zudem arbeiten die elektronischen Komponenten wie die EC-Motoren deutlich leiser und effizienter.

 

Quelle: Stein Automation

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit dem „Förderverein Antriebstechnik“ (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
22
Di
ganztägig FVA-Seminar Schwingungs- und Ger... @ FVA GmbH
FVA-Seminar Schwingungs- und Ger... @ FVA GmbH
Feb 22 – Feb 23 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Mrz
8
Di
10:00 Online-Live-Seminar: Verzahnungs...
Online-Live-Seminar: Verzahnungs...
Mrz 8 um 10:00 – 11:30
Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an KonstruktionsingenieurInnen, die bereits Kenntnisse zu Verzahnungskorrekturen besitzen und Ihr Wissen vertiefen möchten.
Mrz
9
Mi
ganztägig FVA-Seminar Schadensmechanismen ... @ FVA GmbH
FVA-Seminar Schadensmechanismen ... @ FVA GmbH
Mrz 9 – Mrz 10 ganztägig
Zielgruppe: BerechnungsingenieurInnen und KonstrukteurInnen, die über Grundlagen zur Auslegung und Nachrechnung von Welle-Nabe-Verbindungen verfügen und ihr Wissen auf den aktuellen Stand der Forschung erweitern möchten.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden