Hier klicken!

Seite auswählen

Siko startet Neubau in Bad Krozingen

Siko startet Neubau in Bad Krozingen

Siko, Hersteller für Sensoren und Positioniersysteme, baut einen weiteren Standort in Bad Krozingen im Breisgau. Der erste Spatenstich erfolgte am 22. März.

Das in Buchenbach im Breisgau ansässige Unternehmen erweitert damit die Produktions- und Verwaltungskapazität. Neben der Elektronikfertigung mit Hightech-Maschinen zur Fertigung von z. B. Leiterplatten, werden dort moderne Büros errichtet. Auf 5000 m² Nutzfläche werden die Produktion der elektronischen Produkte sowie Vertrieb und Marketing am neuen Standort einziehen. Das Investitionsvolumen inklusive Maschinen und Gebäudeausstattung wird ca. 12 Mio. Euro betragen. 60 bis 70 Mitarbeiter werden zwischen Ende 2019 und Anfang 2020 in das Gebäude einziehen. Auf dem Firmenparkplatz sind Elektroladesäulen für E-Mobilität geplant, die über eine Photovoltaikanlage mit Strom versorgt werden. Gesellschafter Horst Wandres erklärte: „Wir sehen in Bad Krozingen Potential mittel- und langfristig zu wachsen.“

Bildquelle: Marcus Dold, GD90
Textquelle: Siko

 

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
28
Mo
ganztägig HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
HydrauliX - Digitalisierung in der Hydraulik @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden