Hier klicken!

Siemens: IoT-Antriebe für höhere Verfügbarkeit

Siemens: IoT-Antriebe für höhere Verfügbarkeit

Mit dem IoT-fähigen Antriebskonzept Simotics IQ von Siemens werden die Simotics SD-Niederspannungsmotoren mit einer Sensorik-Box ausgestattet. Sie erfasst wichtige Betriebs- und Zustandsparameter und überträgt sie per Wi-Fi in die Cloud. Diese Betriebsdaten lassen sich mit der Simotics IQ Mind App auf der Mindsphere speichern und analysieren. Die Mind App stellt technische Motordaten und Analyseergebnisse zu Motorbetrieb und -zustand dar und gibt z. B. Handlungsempfehlungen für die Wartung. Wichtige Key-Performance-Indikatoren werden analysiert und visualisiert, z. B. die Temperatur oder der Schwingungstransient. Mit spezifisch konfigurierbaren Warngrenzen und intelligenter Analytik kann man Wartungsaktivitäten rechtzeitig planen. Durch Einbindung mehrerer Motoren unterstützt die Mind App deren gesamte Zustandsüberwachung und das Management der installierten Motorenflotte in Bezug auf z. B. Energieverbrauch oder Wartungsplanung.

Quelle: Siemens

Teilen:

Veröffentlicht von

Dirk Schaar

Ich bin seit mehr als 20 Jahren in Automatisierung und Antriebstechnik unterwegs, weil mich die Technik-Themen immer wieder faszinieren und begeistern. Ich möchte meine Entdeckungen, Erlebnisse und Recherchen gerne mit meinen Lesern teilen - informativ, tiefgreifend, spannend, menschlich, lesenswert und charmant.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
7
Mo
ganztägig Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Sep 7 – Sep 11 ganztägig
Internationales Training: Eurotrans Gear Training @ FVA GmbH
During this 5-days course, this part of the training program explores a wide range of topics, including: Gear geometry for spur and helical gears Basic definitions of concepts such as single gear, gear pairs, mesh[...]
Sep
8
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einführun... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
FVA-Grundlagenseminar: Einführun... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Sep 8 – Sep 9 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einführung in die Lithium-Ionen Batterietechnologie @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Lithium-Ionen Batterietechnologie wird zukünftig eine immer bedeutendere Rolle in der Wertschöpfung spielen. Sie ist eine zentrale Voraussetzung für den Erfolg der Elektromobilität oder in stationären Energiespeichern. Viele Entwickler und Ingenieure werden sich zukünftig mit Themen[...]
Okt
7
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Okt 7 – Okt 8 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- und Vergütungsstähle für Antriebselemente @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Die Funktionsfähigkeit und Lebensdauer von Einsatz- und Vergütungsstählen für Komponenten in der Antriebstechnik, wird entscheidend durch deren Erzeugungs-, Bearbeitungs- und Wärmebehandlungszustand bestimmt. Nur wenn alle drei Einflussbereiche gut aufeinander abgestimmt sind, lassen sich optimale Bauteileigenschaften[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden