Hier klicken!

Wechsel in der Geschäftsführung der Sick Vertriebs-GmbH

Wechsel in der Geschäftsführung der Sick Vertriebs-GmbH

Christian Weisenahl ist seit 1. Juli 2018 Mitglied der Geschäftsführung der Sick Vertriebs-GmbH mit Sitz in Düsseldorf. Der Controlling-Spezialist tritt die Nachfolge von Roland Noz an. Dieser hatte die umsatzstärkste Tochtergesellschaft des Sick-Konzerns seit Gründung im Jahr 2005 erfolgreich geführt. Vorsitzender der Geschäftsführung bleibt Dr. Thomas Höfling, der 2008 in die Geschäftsführung der Sick Vertriebs-GmbH eingetreten ist. Noz wird den Konzern weiterhin beratend in strategischen Projekten unterstützen.

Weisenahl ist seit 2007 in unterschiedlichen Positionen bei der Sick Vertriebs-GmbH beschäftigt. Seit 2010 leitete er den Bereich Finance, Controlling und Internal Services. Der gebürtige Nordrhein-Westfale bringt über 15 Jahre Erfahrung in Vertrieb und Controlling mit. Als Mitglied der Geschäftsführung wird er künftig die kaufmännischen Bereiche und das Servicegeschäft verantworten. Höfling wird alle Vertriebsbereiche sowie das Produktmanagement leiten und die Sick Vertriebs-GmbH in der Konzerngeschäftsleitung der Sick AG vertreten. Beide berichten an Dr. Mats Gökstorp, der im Vorstand der SICK AG für das Ressort Vertrieb und Service zuständig ist. 

Digitale Geschäftsmodelle im Fokus

„Wir wollen unsere führende Marktposition in der Sensorik gemeinsam mit unseren Kunden weiter ausbauen und die SICK Vertriebs-GmbH auf die Anforderungen von Industrie 4.0 ausrichten“, definiert Weisenahl das Ziel für die nächsten Jahre. „Insbesondere die Vermarktung digitaler Geschäftsmodelle und die Ausweitung des Servicegeschäfts sind zentrale Elemente unserer Strategie. Mit einer Fülle an Innovationen werden wir den Wettbewerbsvorsprung unserer Kunden in Deutschland in den nächsten Jahren weiter vergrößern“, so Weisenahl weiter.

Quelle: SICK

Teilen:

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
7
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Okt 7 – Okt 8 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- und Vergütungsstähle für Antriebselemente @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Die Funktionsfähigkeit und Lebensdauer von Einsatz- und Vergütungsstählen für Komponenten in der Antriebstechnik, wird entscheidend durch deren Erzeugungs-, Bearbeitungs- und Wärmebehandlungszustand bestimmt. Nur wenn alle drei Einflussbereiche gut aufeinander abgestimmt sind, lassen sich optimale Bauteileigenschaften[...]
Okt
20
Di
ganztägig FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
FVA-Softwareseminar: Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench @ FVA GmbH
Die FVA-Workbench ist eine umfassende Softwarelösung für die Modellierung, Parametrisierung, Dimensionierung und Berechnung von Getrieben. In diesem Seminar wird der Aufbau, die Parametrisierung und Berechnung verschiedener Getriebetypen, vom mehrstufigen Industriegetriebe bis hin zum Planetengetriebe behandelt.[...]
Nov
17
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 17 – Nov 18 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden