Hier klicken!

Seite auswählen

Servotecnica bietet elektrische Drehübertrager für jeden Einsatzzweck

Servotecnica bietet elektrische Drehübertrager für jeden Einsatzzweck

Servotecnica bietet elektrische Drehübertrager für jeden Einsatzzweck

Mit jahrzehntelanger Erfahrung als Partner des Maschinenbaus entwickelt und produziert das Unternehmen mit Sitz in Raunheim im Rhein-Main-Gebiet abgestimmte Schleifring-Baureihen für viele Signalarten in Industrieanwendungen.

Die Hauptfunktion eines Schleifrings ist die Übertragung von Signalen oder elektrischer Leistung von einer festen auf eine mobile Struktur, sodass eine durchgehende Rotation zwischen beiden Seiten möglich wird. Schleifringe bestehen deshalb aus einem außenliegenden Stator, der im Regelfall feststeht, und einem innenliegenden Rotor. Der ständige leitende Kontakt während der Rotation kommt durch Edelmetallbürsten im Stator zustande, die auf Edelmetallringen am Rotor schleifen. Servotecnica-Schleifringe erreichen eine Lebensdauer von bis zu 50 Mio. Umdrehungen.

Servotecnica bietet elektrische Drehübertrager für jeden Einsatzzweck, Schleifringe, Drehübertrager

Bild: Servotecnica

Breites Spektrum abgedeckt

Die von Servotecnica angebotenen Schleifring-Serien beginnen mit der Baureihe „Capsule“ mit Schleifringen ohne Hohlwelle mit Durchmessern von 12 bis 22 mm und 3 bis 56 Kontakten. Sie können Hochfrequenz- sowie Feldbussignale mit bis zu 1Gbit übertragen, die besonders bei Videoüberwachungssystemen sowie im Medizin- und Pharmasektor zur Anwendung kommen.
Die Baureihe „Faston“ kann Leistung und analoge Signale gleichzeitig übertragen und ist somit geeignet für Flowpack-Maschinen und Drehtische. Sie wird in Durchmessern von 32 bis 45 mm und mit 2 bis 6 Kontakten angeboten.
Eine der erfolgreichsten Baureihen sind die „Through-Bore“-Schleifringe mit Hohlwellen von 3 bis 100 mm Durchmesser. Durch Parallelschaltung mehrerer Kontakte können sie hohe Leistungen übertragen, außerdem können in einem Drehübertrager gleichzeitig Digital- und Analogsignale sowie Feldbussignale einschließlich Ethernet Realtime übertragen werden. Diese Drehübertrager werden vorwiegend in Converting-, Verpackungs-, CNC- und Pharma-Maschinen eingesetzt.

Spezielle Bauformen bedienen jede Nische

Für besondere Anwendungen wie die Lebensmittelindustrie, Werkzeugmaschinen oder Drehtische, die sowohl einen IP65-Schutzgrad, als auch ein Stahlgehäuse erfordern, hat Servotecnica die Schleifringe der Baureihe „Rugged“ entwickelt. Außerdem gibt es Drehübertrager ohne Gehäuse für Windturbinen („Naked“), die auf geringem Bauraum beträchtliche Leistungen übertragen können, Schleifringe mit geringerer Höhe aber größerem Durchmesser („Flat“) sowie ex-geschützte Versionen in der Baureihe „Explosion-Proof/ATEX“, die vorwiegend in der Öl- und Gasindustrie, aber auch in Off-Shore-Installationen oder metallurgischen Anwendungen erfolgreich zum Einsatz kommen.

www.servotecnica.de

Teilen:

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
26
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 26 – Nov 27 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Dez
10
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
Dez 10 – Dez 11 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeuggetriebe @ FVA GmbH
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]
Dez
17
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
Dez 17 – Dez 18 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ FVA GmbH
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden