Hier klicken!

Select Page

Service effizient planen, Ressourcen optimal einsetzen

Service effizient planen, Ressourcen optimal einsetzen

Nord Drivesystems arbeitet an der Entwicklung kosteneffizienter und zuverlässiger Funktionen zur Zustandsüberwachung mit virtueller Sensorik. Was virtuelle Sensorik bedeutet, wird am Beispiel der Öllebensdauer erläutert. Die Antriebstechnik wird damit befähigt, rein rechnerisch und ohne Hardwarekosten für Sensoren vorausschauend Wartungstermine zu ermitteln. Die integrierte PLC wertet zum einen umfangreiche Betriebsdaten wie Strom, Spannung und Drehzahl aus. Aus den Betriebsdaten, die ohnedies im Frequenzumrichter vorliegen, wird die aktuelle Öltemperatur indirekt berechnet. Unter Berücksichtigung der produktspezifischen Eigenschaften des verwendeten Schmiermittels wird die Ölalterung ermittelt. Die Schmierstofflebensdauer kann damit optimal ausgenutzt werden. Das Unternehmen hat durch Versuche validiert, dass die berechnete Öltemperaturkurve der realen, gemessenen Temperaturkurve nahezu deckungsgleich folgt. Der Hersteller bereitet derzeit eine serienreife Lösung vor. Dabei ist die Validierung der Temperaturverläufe unter verschiedenen Belastungszuständen geplant. Funktionen zur vorausschauenden Wartung werden voraussichtlich ab Ende 2018 in allen Nord-Antriebselektronikeinheiten mit PLC zur Verfügung stehen.

www.nord.com

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring:
Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

Anzeige

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
19
Di
ganztägig Wege zu energieeffizienten elekt...
Wege zu energieeffizienten elekt...
Dez 19 – Dez 20 ganztägig
Wege zu energieeffizienten elektrischen Antriebssystemen
Einsparpotentiale, Regularien und der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen rücken das Thema energieeffiziente Antriebstechnik zunehmend in den Fokus des Interesses der Industrieunternehmen. Speziell bei elektrischen Antrieben ergeben sich deutliche Energieeinsparpotentiale. Dieses Seminar zeigt, wie in der[...]
Feb
5
Mo
ganztägig Getriebeschmierung @ TAE Esslingen
Getriebeschmierung @ TAE Esslingen
Feb 5 – Feb 7 ganztägig
Das Bestreben des Konstrukteurs von Getrieben muss stets auf das Ziel gerichtet sein, bereits bei der Auslegung, Konstruktion und Fertigung den Nachdruck auf eine langzeitige Betriebssicherheit zu legen. Ein Getriebe kann als tribologische Funktionsgruppe angesehen[...]
Mrz
19
Mo
ganztägig 11. Internationales Fluidtechnis... @ IFAS der RWTH Aachen
11. Internationales Fluidtechnis... @ IFAS der RWTH Aachen
Mrz 19 – Mrz 21 ganztägig
11. Internationales Fluidtechnisches Kolloquium (IFK) @ IFAS der RWTH Aachen
Das 11. Internationale Fluidtechnische Kolloquium (IFK) findet vom 19. bis 21. März 2018 in Aachen statt. Die Tagung steht dieses Mal unter dem Motto „Fluid Power Networks“. Als eine der weltweit größten Fachtagungen der Fluidtechnik[...]

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Verbinden

Folge uns Folge uns
Facebook Twitter
Folge uns Folge uns
YouTube Google+
Folge uns
Induux
Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen