Hier klicken!

Service effizient planen, Ressourcen optimal einsetzen

Service effizient planen, Ressourcen optimal einsetzen

Nord Drivesystems arbeitet an der Entwicklung kosteneffizienter und zuverlässiger Funktionen zur Zustandsüberwachung mit virtueller Sensorik. Was virtuelle Sensorik bedeutet, wird am Beispiel der Öllebensdauer erläutert. Die Antriebstechnik wird damit befähigt, rein rechnerisch und ohne Hardwarekosten für Sensoren vorausschauend Wartungstermine zu ermitteln. Die integrierte PLC wertet zum einen umfangreiche Betriebsdaten wie Strom, Spannung und Drehzahl aus. Aus den Betriebsdaten, die ohnedies im Frequenzumrichter vorliegen, wird die aktuelle Öltemperatur indirekt berechnet. Unter Berücksichtigung der produktspezifischen Eigenschaften des verwendeten Schmiermittels wird die Ölalterung ermittelt. Die Schmierstofflebensdauer kann damit optimal ausgenutzt werden. Das Unternehmen hat durch Versuche validiert, dass die berechnete Öltemperaturkurve der realen, gemessenen Temperaturkurve nahezu deckungsgleich folgt. Der Hersteller bereitet derzeit eine serienreife Lösung vor. Dabei ist die Validierung der Temperaturverläufe unter verschiedenen Belastungszuständen geplant. Funktionen zur vorausschauenden Wartung werden voraussichtlich ab Ende 2018 in allen Nord-Antriebselektronikeinheiten mit PLC zur Verfügung stehen.

www.nord.com

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
23
Di
ganztägig Betriebsfestigkeit in der Antrie... @ FVA GmbH
Betriebsfestigkeit in der Antrie... @ FVA GmbH
Okt 23 – Okt 24 ganztägig
Betriebsfestigkeit in der Antriebstechnik @ FVA GmbH
Aktuelle und zukünftige Herausforderungen in der Antriebstechnik wie Ressourcen- und Energieeffizienz, Lean Engineering oder Industrie 4.0 machen die Betriebsfestigkeit zu einem der wichtigsten Werkzeuge zur Bauteil- und Systemoptimierung und zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit in der[...]
Nov
6
Di
ganztägig GETLUB – 5. Tribologie- und Schm... @ Hamburg
GETLUB – 5. Tribologie- und Schm... @ Hamburg
Nov 6 – Nov 7 ganztägig
GETLUB - 5. Tribologie- und Schmierstoffkongress @ Hamburg
  Der Schmierstoff als Konstruktionselement im Rahmen von Getriebeentwicklungen Der GETLUB Kongress findet zweijährig statt und stellt die optimierte Schmierung von Antriebssträngen in den Mittelpunkt. Überall wo Kräfte in einem Antriebsstrang übertragen werden, gibt es[...]
Nov
13
Di
ganztägig Zahnradschäden und deren Einflus... @ FVA GmbH
Zahnradschäden und deren Einflus... @ FVA GmbH
Nov 13 – Nov 14 ganztägig
Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden

Folge uns Folge uns
Facebook Twitter
Folge uns Folge uns
YouTube Google+
Folge uns
Induux
Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen