Hier klicken!

Schweizer Balance Drive AG ergänzt das internationale Vertriebsnetzwerk von Nabtesco

Schweizer Balance Drive AG ergänzt das internationale Vertriebsnetzwerk von Nabtesco

Seit Juli 2019 ergänzt die Schweizer Balance Drive AG das internationale Vertriebsnetzwerk von Nabtesco. Ziel ist es, die Marke Nabtesco in der Schweiz zu stärken und noch bekannter zu machen.

„Kundennähe ist für uns sehr wichtig. Deshalb arbeiten wir rund um den Globus mit lokalen Partnern zusammen. So können wir unsere Kunden vor Ort optimal beraten und unterstützen“, betont Carlos Rivera, Area Sales Manager Region Süd bei Nabtesco.

Mit der Balance Drive AG konnte der weltweit größte Hersteller von Zykloidgetrieben und Marktführer im Bereich Robotik nun einen kompetenten Partner in der Schweiz gewinnen. Die Balance Drive AG wurde 2019 von Jürg Fürst, Stefan Schoen und Dr. Franz J. Joachim gegründet und hat sich auf die Entwicklung innovativer, kundenspezifischer Antriebslösungen spezialisiert – von der Idee bis zum serienreifen Produkt.

„Auch wenn die Balance Drive AG eine noch sehr junge Firma ist, kann sie doch auf jahrzehntelange Erfahrung im Bereich Präzisionsgetriebe aufbauen“, so Rivera. „Herr Schoen, Herr Dr. Joachim und Herr Fürst verfügen über jede Menge Know-how und Erfahrung und sind in der Schweiz bestens vernetzt.“

Insbesondere in den Branchen Robotik, Automation und Werkzeugmaschinen genießt die Balance Drive AG einen exzellenten Ruf als Lieferant und Entwicklungspartner. Hier erweitern die Nabtesco-Produkte das Portfolio der Schweizer perfekt.

„Die Ergänzung durch Nabtesco dient der nahtlosen Einführung individueller Konstruktionen mit weltweit anerkannten, industriell gefertigten Präzisionsgetrieben für höchste Ansprüche“, so Jürg Fürst, Geschäftsführer der Balance Drive AG, und ergänzt: „Die Getriebe von Nabtesco überzeugen mit Eigenschaften wie Betriebssicherheit, geringem Bauraumbedarf sowie hoher Steifigkeit bei hohem Abtriebsmoment und fügen sich damit ideal in unseren leistungsstarken Produktbaukasten ein.“

Quelle: Nabtesco

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
17
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
Dez 17 – Dez 18 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ FVA GmbH
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]
Feb
11
Di
ganztägig FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
Feb 11 – Feb 12 ganztägig
FVA-Fachseminar: Grundlagen der Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart, campus.guest
Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt, montiert[...]
Feb
18
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Feb 18 – Feb 19 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden