Schaeffler eröffnet neue Werke in China und Thailand

Schaeffler eröffnet neue Werke in China und Thailand

Schaeffler eröffnet neue Werke in China und Thailand

Schaeffler eröffnet neue Werke in China und Thailand

Bild: Schaeffler

Die Schaeffler Gruppe ist in China und Thailand auf Wachstumskurs. Mit der Erweiterung des Werkes in Nanjing wird der Standort zu einer spartenübergreifenden Fertigungsstätte für Produkte aus dem Industrie- und dem Automotiv-Bereich ausgebaut. Durch die Eröffnung eines neuen Werkes im thailändischen Chonburi baut das Unternehmen zudem seine Produktionspräsenz in der Region Asien/Pazifik aus. In einer ersten Phase sollen hier Automobilkomponenten für Motoren- und Getriebeanwendungen produziert werden. Die Expansion an beiden Standorten ermöglicht eine Erweiterung des Produktportfolios. „Die neue Werkshalle in Nanjing und das neue Werk in Thailand sind von größter Bedeutung für Schaeffler. Denn unser Produktions-Netzwerk mit nun 74 Standorten weltweit ist das Rückgrat unserer Organisation“, sagt Georg Schaeffler, Aufsichtsratsvorsitzender der Schaeffler AG und Gesellschafter der Schaeffler Gruppe. In Nanjing fertigen rund 1.000 Mitarbeiter fertigen Nockenwellenversteller, Hydraulikstößel, Ketten, Spanner und andere Motorenelemente.

www.schaeffler.com

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit der Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
8
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Dez 8 um 9:30 – 11:45
Einleitung Das Betriebsverhalten einer elektrischen Drehfeldmaschine wird durch Zusammenspiel diverser elektromagnetischer, mechanischer und thermischer Effekte bestimmt. Das Verständnis ihrer physikalischen Grundlagen und Berechnungsmethoden ermöglicht eine optimale Auslegung, Herstellung und Betrieb der elektrischen Maschine als Komponente[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden