Hier klicken!

Roboter und Handlingsysteme mit Planetengetrieben hochgenau positionieren

Roboter und Handlingsysteme mit Planetengetrieben hochgenau positionieren

Elektrische Servomotoren treiben Roboter, Handlingsysteme, Schlitten und Rundtische auf Werkzeug-, Test- und Prüfmaschinen sowie Komponenten medizintechnischer Einrichtungen an. Um die Drehzahlen zu reduzieren und hohe Drehmomente zu übertragen, nutzt man vorteilhaft Planetengetriebe. Die von Framo Morat vorgestellten Getriebebaureihen zeichnen sich durch minimales Verdrehspiel aus. Erfahren Sie, warum diese energieeffizient, leise und wartungsarm arbeiten.

Maschinenhersteller greifen heute bevorzugt auf dezentrale hochdynamische Servomotoren zurück, um unterschiedliche Komponenten anzutreiben und zu positionieren. Um die erforderlichen niedrigen Drehzahlen bzw. Positioniergeschwindigkeiten zu verwirklichen, benötigen sie dazu geeignete Getriebe. Diese müssen zum einen die hohen Motordrehzahlen – bei Synchronmotoren bis 8 000 min-1 – deutlich reduzieren, zum anderen hohe Drehmomente übertragen können. Letzteres vor allem wegen der hohen Dynamik der Servomotoren. Zum der Lebensmittelindustrie, fordern Betreiber darüber hinaus einen besonders ruhigen, vibrationsarmen und leisen Lauf der Getriebe. Zudem dürfen die Antriebselemente nicht die Umgebung kontaminieren. Deshalb müssen die Getriebe gegen ein Austreten von Ölen, Schmierstoffen und eventuellem Abrieb dicht ausgeführt sein. Steife Lager und geschliffene Schrägverzahnung Diese umfangreichen Forderungen erfüllen die Planetengetriebebaureihen der G-Serie von Framo Morat in Eisenbach. Mit diesen hochwertigen Getrieben können Servoantriebe bei Winkelgenauigkeiten kleiner 3 arcmin, als Option sogar bis 1 arcmin, positionieren. Das ermöglicht u. a. auf Beispiel sollen Maschinenschlitten auf Werkzeugmaschinen und Handlingsystemen stark beschleunigt werden, um innerhalb kürzester Zeiten bzw. auf kurzen Verfahrwegen bereits höchste Verfahrgeschwindigkeiten zu erreichen.

Lesen Sie mehr:

         

Quelle: Framo Morat, iStockphoto, Shutterstock

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jan
16
Mi
ganztägig all about automation hamburg @ Messehalle Hamburg-Schnelsen
all about automation hamburg @ Messehalle Hamburg-Schnelsen
Jan 16 – Jan 17 ganztägig
all about automation hamburg @ Messehalle Hamburg-Schnelsen
Die all about automation Messen sind regionale Plattformen für industrielle Automatisierungstechnik. Sie zeichnen sich durch ein Konzept aus, das Zeit für den Dialog ermöglicht und den Fokus auf das lösungsorientierte Fachgespräch legt. Hersteller, Systemintegratoren, Distributoren[...]
Mrz
12
Di
ganztägig 18. Antriebstechnisches Kolloqui... @ Eurogress Aachen
18. Antriebstechnisches Kolloqui... @ Eurogress Aachen
Mrz 12 – Mrz 13 ganztägig
Das ATK versteht sich als interdisziplinäre Plattform zum Erfahrungs- und Ideenaustausch zwischen Forschern, Entwicklern und Anwendern auf dem Gebiet der Antriebstechnik. Darüber hinaus soll das ATK den Austausch zwischen Industrie und Hochschule fördern. Es erwartet[...]
ganztägig all about automation friedrichsh... @ Messe Friedrichshafen
all about automation friedrichsh... @ Messe Friedrichshafen
Mrz 12 – Mrz 13 ganztägig
all about automation friedrichshafen @ Messe Friedrichshafen
Die all about automation Messen sind regionale Plattformen für industrielle Automatisierungstechnik. Sie zeichnen sich durch ein Konzept aus, das Zeit für den Dialog ermöglicht und den Fokus auf das lösungsorientierte Fachgespräch legt. Hersteller, Systemintegratoren, Distributoren[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden

Folge uns Folge uns
Facebook Twitter
Folge uns Folge uns
YouTube Google+
Folge uns
Induux
Translate »