Hier klicken!

Roboter und Handlingsysteme mit Planetengetrieben hochgenau positionieren

Roboter und Handlingsysteme mit Planetengetrieben hochgenau positionieren

Elektrische Servomotoren treiben Roboter, Handlingsysteme, Schlitten und Rundtische auf Werkzeug-, Test- und Prüfmaschinen sowie Komponenten medizintechnischer Einrichtungen an. Um die Drehzahlen zu reduzieren und hohe Drehmomente zu übertragen, nutzt man vorteilhaft Planetengetriebe. Die von Framo Morat vorgestellten Getriebebaureihen zeichnen sich durch minimales Verdrehspiel aus. Erfahren Sie, warum diese energieeffizient, leise und wartungsarm arbeiten.

Maschinenhersteller greifen heute bevorzugt auf dezentrale hochdynamische Servomotoren zurück, um unterschiedliche Komponenten anzutreiben und zu positionieren. Um die erforderlichen niedrigen Drehzahlen bzw. Positioniergeschwindigkeiten zu verwirklichen, benötigen sie dazu geeignete Getriebe. Diese müssen zum einen die hohen Motordrehzahlen – bei Synchronmotoren bis 8 000 min-1 – deutlich reduzieren, zum anderen hohe Drehmomente übertragen können. Letzteres vor allem wegen der hohen Dynamik der Servomotoren. Zum der Lebensmittelindustrie, fordern Betreiber darüber hinaus einen besonders ruhigen, vibrationsarmen und leisen Lauf der Getriebe. Zudem dürfen die Antriebselemente nicht die Umgebung kontaminieren. Deshalb müssen die Getriebe gegen ein Austreten von Ölen, Schmierstoffen und eventuellem Abrieb dicht ausgeführt sein. Steife Lager und geschliffene Schrägverzahnung Diese umfangreichen Forderungen erfüllen die Planetengetriebebaureihen der G-Serie von Framo Morat in Eisenbach. Mit diesen hochwertigen Getrieben können Servoantriebe bei Winkelgenauigkeiten kleiner 3 arcmin, als Option sogar bis 1 arcmin, positionieren. Das ermöglicht u. a. auf Beispiel sollen Maschinenschlitten auf Werkzeugmaschinen und Handlingsystemen stark beschleunigt werden, um innerhalb kürzester Zeiten bzw. auf kurzen Verfahrwegen bereits höchste Verfahrgeschwindigkeiten zu erreichen.

Lesen Sie mehr:

         

Quelle: Framo Morat, iStockphoto, Shutterstock

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
13
Di
ganztägig Zahnradschäden und deren Einflus... @ FVA GmbH
Zahnradschäden und deren Einflus... @ FVA GmbH
Nov 13 – Nov 14 ganztägig
Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Nov
14
Mi
ganztägig Agile Vorgehensweisen in der Ant... @ FVA GmbH
Agile Vorgehensweisen in der Ant... @ FVA GmbH
Nov 14 – Nov 15 ganztägig
Agile Vorgehensweisen in der Antriebstechnik @ FVA GmbH
Die Verkürzung von Entwicklungszeiten, immer individuellere, sich während der Projektdurchführung ändernde Kundenanforderungen sowie höhere Unsicherheiten ergeben einen Bedarf nach agileren Methoden im Entwicklungsprozess. Eine agile Entwicklung zeichnet sich aus durch hohe Geschwindigkeit und die Fokussierung[...]
Nov
15
Do
ganztägig Schwingungs- und Geräuschverhalt... @ TAE Esslingen
Schwingungs- und Geräuschverhalt... @ TAE Esslingen
Nov 15 – Nov 16 ganztägig
Neben der Darstellung der theoretischen Zusammenhänge und der Herleitung von Kenngrößen zur Beurteilung der Schwingungsanregung nehmen in diesem Seminar praktische Hinweise zur Auslegung einer schwingungsarmen Verzahnung breiten Raum ein. Dabei werden auch mögliche Wechselwirkungen zwischen[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden

Folge uns Folge uns
Facebook Twitter
Folge uns Folge uns
YouTube Google+
Folge uns
Induux
Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen