Rheintacho strukturiert um und zieht positive Bilanz

Rheintacho strukturiert um und zieht positive Bilanz

Mit einem Zuwachs von 14 % gegenüber dem Vorjahr meldet Rheintacho Messtechnik für 2018 erneut ein starkes Umsatzplus.

Dazu beigetragen hätten größere Vertragsabschlüsse als Folge einer erfolgreichen Produktpolitik, darunter neue Sensortechnologien. Um die mit dem prognostizierten weiteren Wachstum einhergehenden Herausforderungen zu meistern, wurde die eigene Organisation angepasst und verstärkt. Gemeinsam mit Christoph Mozer bildet Elmar Lackermaier, der zuvor der Entwicklung vorstand, nun die Führungsspitze der Rheintacho Messtechnik GmbH. Die Position der Entwicklungsleitung hat bereits Anfang Februar 2018 Peter Cisar übernommen. Gleichzeitig wurde Wolfang Sexauer, Leiter Vertrieb & Marketing, die Prokura übertragen. Seit Mai letzten Jahres ist auch Dr. Andreas Gombert als Chief Operation Officer mit an Bord. In dieser Position verantwortet er die Organisation und Steuerung der Fertigungs- und Logistikprozesse.

Bildquelle: Rheintacho

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit der Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
8
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Dez 8 um 9:30 – 11:45
Einleitung Das Betriebsverhalten einer elektrischen Drehfeldmaschine wird durch Zusammenspiel diverser elektromagnetischer, mechanischer und thermischer Effekte bestimmt. Das Verständnis ihrer physikalischen Grundlagen und Berechnungsmethoden ermöglicht eine optimale Auslegung, Herstellung und Betrieb der elektrischen Maschine als Komponente[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden