Rheintacho Unternehmensgruppe expandiert

Rheintacho Unternehmensgruppe expandiert

Rheintacho Unternehmensgruppe expandiert

Die Rheintacho Messtechnik GmbH hat ab dem 01.04.2017 die Aktivitäten der ERGECA (RGK Video Systems) übernommen. Die Geschäftstätigkeit wurde in die neu gegründete Rheintacho Vision Systems S.A.S. mit Sitz in Buhl/ Frankreich überführt. Christoph Mozer, geschäftsführender Gesellschafter der Rheintacho Messtechnik GmbH: „Ich freue mich sehr, unsere langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Spring Coating Systems, dem bisherigen Eigentümer der RGK Video Systems, in dieser Form weiterführen zu können. Besonders glücklich bin ich, dass es uns gelungen ist, die langjährigen Mitarbeiter der RGK Video Systems an Bord des neuen Unternehmens zu bekommen. Dieser Schritt ist ein wichtiger Baustein um die geschäftliche Entwicklung der Rheintacho Messtechnik GmbH auf eine breitere Basis zu stellen.“

Rheintacho Unternehmensgruppe expandiert, Rheintacho Vision Systems S.A.S.

Bild: Rheintacho

Zu Geschäftsführern der Rheintacho Vision Systems werden Tom Korchak und Elmar Lackermaier bestellt. Tom Korchak ist in gleicher Funktion bei Spring Coating Systems weiterhin tätig. Er war auch Geschäftsführer der RGK Video System. Elmar Lackermaier ist bei Rheintacho Messtechnik Prokurist und leitet den Bereich Entwicklung und Forschung.
Tom Korchak: „Ich bin mir sicher, dass wir mit diesem Schritt unsere aktuellen Kunden weiterhin hervorragend bedienen können. Mit dem Rheintacho Know-how in der Elektronikentwicklung und dem hohem Qualitätsstandard werden wir die Marktposition deutlich ausbauen.“ Auch Elmar Lackermaier freut sich: „Die Produkte von RGK Video Systems stellen eine gute Ergänzung unseres aktuellen Produktportfolios dar. Besonders im Produktbereich Messtechnik für Print- und anverwandte Branchen bringt uns einen großen Schritt nach vorne.“

www.rheintacho.de

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit dem „Förderverein Antriebstechnik“ (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
20
Mi
ganztägig FVA Grundlagenseminar Getriebeau...
FVA Grundlagenseminar Getriebeau...
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
Das Grundlagenseminar Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench des FVA richtet sich an Neueinsteiger*innen als auch an Anwender*innen, die die neuen Funktionalitäten der aktuellen Version der FVA-Workbench kennenlernen möchten.
Okt
26
Di
ganztägig FVA Vertiefungsseminar Transient... @ FVA GmbH Garching bei München
FVA Vertiefungsseminar Transient... @ FVA GmbH Garching bei München
Okt 26 – Okt 27 ganztägig
Das Vertiefungsseminar Transiente Vorgänge elektrischer Maschinen richtet sich an Entwickler*innen elektrischer Maschinen sowie elektrischer Antriebssysteme; Ingenieur*innen, die Antriebssysteme in Betrieb nehmen oder sich mit der Dynamik elektrischer Antriebe beschäftigen. Allgemeine Vorkenntnisse der elektrischen Maschinen werden[...]
Nov
4
Do
ganztägig FVA Vertiefungsseminar Flankenbruch @ FVA GmbH, Garching bei München
FVA Vertiefungsseminar Flankenbruch @ FVA GmbH, Garching bei München
Nov 4 ganztägig
Das Vertiefungsseminar Flankenbruch des FVA richtet sich an Mitarbeiter*innen von Firmen und Fachabteilungen für Stirnrad- und Kegelradgetriebe: Konstrukteur*innen, Betriebsingenieur*innen, Fachleute für Wartung und Instandhaltung sowie Gutachter*innen.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden