Hier klicken!

Rheintacho Unternehmensgruppe expandiert

Rheintacho Unternehmensgruppe expandiert

Rheintacho Unternehmensgruppe expandiert

Die Rheintacho Messtechnik GmbH hat ab dem 01.04.2017 die Aktivitäten der ERGECA (RGK Video Systems) übernommen. Die Geschäftstätigkeit wurde in die neu gegründete Rheintacho Vision Systems S.A.S. mit Sitz in Buhl/ Frankreich überführt. Christoph Mozer, geschäftsführender Gesellschafter der Rheintacho Messtechnik GmbH: „Ich freue mich sehr, unsere langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Spring Coating Systems, dem bisherigen Eigentümer der RGK Video Systems, in dieser Form weiterführen zu können. Besonders glücklich bin ich, dass es uns gelungen ist, die langjährigen Mitarbeiter der RGK Video Systems an Bord des neuen Unternehmens zu bekommen. Dieser Schritt ist ein wichtiger Baustein um die geschäftliche Entwicklung der Rheintacho Messtechnik GmbH auf eine breitere Basis zu stellen.“

Rheintacho Unternehmensgruppe expandiert, Rheintacho Vision Systems S.A.S.

Bild: Rheintacho

Zu Geschäftsführern der Rheintacho Vision Systems werden Tom Korchak und Elmar Lackermaier bestellt. Tom Korchak ist in gleicher Funktion bei Spring Coating Systems weiterhin tätig. Er war auch Geschäftsführer der RGK Video System. Elmar Lackermaier ist bei Rheintacho Messtechnik Prokurist und leitet den Bereich Entwicklung und Forschung.
Tom Korchak: „Ich bin mir sicher, dass wir mit diesem Schritt unsere aktuellen Kunden weiterhin hervorragend bedienen können. Mit dem Rheintacho Know-how in der Elektronikentwicklung und dem hohem Qualitätsstandard werden wir die Marktposition deutlich ausbauen.“ Auch Elmar Lackermaier freut sich: „Die Produkte von RGK Video Systems stellen eine gute Ergänzung unseres aktuellen Produktportfolios dar. Besonders im Produktbereich Messtechnik für Print- und anverwandte Branchen bringt uns einen großen Schritt nach vorne.“

www.rheintacho.de

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
17
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 17 – Nov 18 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Nov
24
Di
ganztägig Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Nov 24 – Nov 25 ganztägig
Schweizer Maschinenelemente Kolloquium @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Das Schweizer Maschinenelemente Kolloquium findet zum sechsten Mal am 24. und 25. November 2020 in Rapperswil am Zürichsee statt. Ingenieure aus Industrie und Forschung betrachten die neuesten Entwicklungen im Bereich Berechnung während des Entwurfsprozesses in[...]
Nov
26
Do
9:30 FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
Nov 26 um 9:30 – 18:00
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenbruch @ FVA GmbH
Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen einer[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden