Hier klicken!

Reinraum-Produktion bei Rodriguez

Reinraum-Produktion bei Rodriguez

Am Standort Eschweiler steht Rodriguez ein Reinraum der Klasse 4 nach DIN EN ISO 14644-1 zur Verfügung. Er ist eine wichtige Voraussetzung für die Montage und Fertigung von Komponenten in der Halbleiterbranche, der Luft- und Raumfahrt, der optischen Industrie und zunehmend auch der Medizintechnik.

Reinraum-Prozesse werden bei Rodriguez in einer sogenannten Flow-Box durchgeführt, die sich wiederum in einem temperierten Grauraum befindet. Die Box – eine Art Glasvitrine, deren Vorderseite sich öffnen lässt – saugt Umgebungsluft an und filtert diese. So entsteht ein Überdruck mit sauberer Luft. „Wenn Standard-Produkte im Reinraum zum Einsatz kommen sollen, waschen wir auch die regulären Fette aus und bringen spezielle Reinraumfette ein“, so Ulrich Schroth, Geschäftsbereichsleiter Value Added Products bei Rodriguez. „Im Reinraum montieren wir alles von kleinen Lagersystemen bis zur vorkonfektionierten Baugruppe.“

Die Reinraum-Produkte werden in einer zweilagigen Reinraumverpackung geliefert. Das bedeutet, dass Rodriguez eine erste Verpackung im Reinraum anbringt. Im Anschluss erfolgt eine normale zweite Verpackung. Bei Anlieferung wird die oberste/normale Verpackung entfernt und beim Kunden im Reinraum dann die zweite Verpackung. So wird sichergestellt, dass es zu keinerlei Verschmutzung durch Fremdkörper während des Transportes kommt, die sich später negativ auf die Anwendung auswirken könnten.

 

Quelle: Rodriguez GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


ANZEIGE


Digital Scout SPS Connect 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
24
Di
ganztägig Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Nov 24 – Nov 25 ganztägig
Schweizer Maschinenelemente Kolloquium @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Das Schweizer Maschinenelemente Kolloquium findet zum sechsten Mal am 24. und 25. November 2020 in Rapperswil am Zürichsee statt. Ingenieure aus Industrie und Forschung betrachten die neuesten Entwicklungen im Bereich Berechnung während des Entwurfsprozesses in[...]
Nov
26
Do
9:30 FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
Nov 26 um 9:30 – 18:00
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenbruch @ FVA GmbH
Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen einer[...]
Dez
8
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
Dez 8 – Dez 9 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeuggetriebe @ FVA GmbH
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]

ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden