Hier klicken!

Reich Kupplungen hält Produktion weiter aufrecht

Reich Kupplungen hält Produktion weiter aufrecht

Das international tätige Traditionsunternehmen Reich produziert weiter am Standort Bochum. So berichtet der Kupplungshersteller, dass gegenwärtig keine negativen Einflüsse auf die Produktion und Lieferperformance vorliegen. „Wir gehen praktikabel und angemessen mit der aktuellen Situation um, so dass wir sowohl die Produktion aufrechterhalten können als auch unsere Mitarbeiter bestmöglich geschützt sind.” so Christian Reich, Geschäftsführer der Dipl.- Ing. Herwarth Reich GmbH. Die Mitarbeiter der Produktion arbeiten fortan in zwei bzw. drei zeitlich versetzten Schichten. In Abstimmung mit dem Betriebsrat arbeitet der verwaltende Part der Angestellten soweit möglich im Homeoffice. Kunden von Reich steht somit der gewohnte Service weiterhin zur Verfügung.

Die Beschaffung von Materialien für die Produktion der hochqualitativen Produkte bereitet derzeit keine Probleme, da Reich strategisch mit regionalen Lieferanten zusammenarbeitet und über mindestens zwei Lieferanten für entsprechende Warengruppen verfügt. Diese Ausrichtung erweist sich gegenüber langen Lieferwegen aus dem Ausland nun als vorteilhaft.

 

Quelle: Dipl.-Ing. Herwarth Reich GmbH / Foto: photosoup – stock.adobe.com​

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
17
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 17 – Nov 18 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Nov
24
Di
ganztägig Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Nov 24 – Nov 25 ganztägig
Schweizer Maschinenelemente Kolloquium @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Das Schweizer Maschinenelemente Kolloquium findet zum sechsten Mal am 24. und 25. November 2020 in Rapperswil am Zürichsee statt. Ingenieure aus Industrie und Forschung betrachten die neuesten Entwicklungen im Bereich Berechnung während des Entwurfsprozesses in[...]
Nov
26
Do
9:30 FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
Nov 26 um 9:30 – 18:00
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenbruch @ FVA GmbH
Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen einer[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden