Radial montierbare Sicherheitskupplungen für Extruder

Radial montierbare Sicherheitskupplungen für Extruder

R+W erweitert die Variantenvielfalt seiner Sicherheitskupplungsbaureihe ST. Ab sofort können die bewährten Industriekupplungen in verschiedenen Versionen bezogen werden, die eigens zum Schutz für Extruder entwickelt wurden. Die extrem robusten Kupplungen verfügen über eine kompakte Bauweise und wurden speziell für hohe Drehmomente ausgelegt. Im Falle einer Drehmomentüberlast trennt die Baureihe zuverlässig An- und Abtrieb innerhalb weniger Millisekunden und schützt somit die Extruder sicher vor etwaigen Schäden.

Radial montierbare Sicherheitskupplungen für Extruder, R+W, R und W

Bild: R+W Kupplungen

Aufwändige Reparaturen sowie teure Stillstandzeiten werden hierdurch überdies entscheidend verringert. Neben einer einfachen und schnellen Wiedereinrastung sowie verschiedener einstellbarer Drehmomentbereiche verfügt die Modellreihe über weitere wertvolle Vorteile. Die schwingungs- und stoßdämpfenden Drehmomentbegrenzer sind mit elastischer Klauenkupplung ausgeführt und können somit zudem axiale-, angulare- und laterale Wellenversätze ausgleichen. Aufgrund verschieden möglicher Nabenanbindungen, z. B. mit Halbschalen oder angeflanschten Passfedernaben, ist die Baureihe radial montierbar und somit montagefreundlich. Ein aufwendiges Verschieben, wie des Motors, wird somit vermieden.

www.rw-kupplungen.de

MK Krueger

Gepostet von: MK Krueger

Teilen Sie diesen Artikel auf
Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen