Produktivitätssteigerung durch multiturn absolutes Motorfeedbacksystem

Produktivitätssteigerung durch multiturn absolutes Motorfeedbacksystem

Die Miniservoantriebe sind erhältlich in drei Baugrößen mit den Untersetzungen 30, 50 und 100 bei einem maximalen Drehmoment zwischen 1,8 und 28 Nm. Das kippsteife Ab-triebslager ermöglicht die direkte Anbringung hoher Nutzlasten ohne weitere Abstützung und erlaubt so eine einfache und platzsparende Konstruktion. Aufgrund der Positionier-genauigkeit sind stabile Maschineneigenschaften bei kurzen Taktzeiten garantiert und durch die kompakte Bauform geringster Platzbedarf sichergestellt.

Das multiturn absolute Motorfeedbacksystem erfasst die absolute Position an der Last über weit mehr als 600 Umdrehungen mit höchster Genauigkeit. Die Produktivität der An-triebsachse wird gesteigert, da ein unproduktives Referenzieren nicht notwendig ist. Die neuen drehbaren Steckverbinder sorgen darüber hinaus für eine effiziente und einfache Montage. In Kombination mit dem Servoregler YukonDrive® steht ein vorkonfiguriertes und abgestimmtes Antriebssystem zur Verfügung – maßgeschneidert für Ihre Anwendung und problemlos über moderne Feldbusschnittstellen integrierbar.

Im Servoantrieb FHA-C Mini mit Multiturn absolutem Motorfeedbacksystem kommen kipp-steife und spielfrei vorgespannte Präzisionsabtriebslager zum Einsatz. Die guten Lager-genauigkeiten sind ebenfalls ein wesentliches Merkmal. Kompakter Motor mit niedrigsten Laufgeräuschen und bestem Gleichlauf. Der Synchronmotor mit konzentrierter Motorwick-lung ist speziell auf die Harmonic Drive Getriebe abgestimmt. Der direkt auf der Motor-welle montierte Multiturn Absolutencoder liefert die zur Positions- und Drehzahlregelung notwendigen Signale. Die schnelle digitale serielle Schnittstelle EnDat 2.2/22 überträgt den hochaufgelösten absoluten Positionswert mit hoher Übertragungssicherheit, auch bei Umgebungen mit hohem elektromagnetischem Störpotenzial.

Quelle: Harmonic Drive

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit dem „Förderverein Antriebstechnik“ (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
21
Di
ganztägig E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
Sep 21 – Sep 23 ganztägig
E-Motive 2021 by FVA  –  Online Konferenz für Elektromobilität @ online
Industrie und Forschung arbeiten bereits fleißig an der Mobilität von morgen. Der Antriebsstrang wird immer mehr elektrische und elektronische Komponenten enthalten, die Anforderungen an die Technik steigen rasant. Tauschen Sie sich mit internationalen Experten aus[...]
Okt
6
Mi
ganztägig FVA Grundlagenseminar Leichtbau-... @ ATLANTA Robotics Akademie, Bietigheim-Bissingen
FVA Grundlagenseminar Leichtbau-... @ ATLANTA Robotics Akademie, Bietigheim-Bissingen
Okt 6 – Okt 7 ganztägig
Das Grundlagenseminar Leichtbau-Robotik richtet sich an Firmen, die Interesse haben einen ersten Einblick in die Automatisierung mittels Leichtbaurobotern zu bekommen. Es sind keine Voraussetzungen oder Erfahrungen notwendig.
Okt
20
Mi
ganztägig FVA Grundlagenseminar Getriebeau...
FVA Grundlagenseminar Getriebeau...
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
Das Grundlagenseminar Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench des FVA richtet sich an Neueinsteiger*innen als auch an Anwender*innen, die die neuen Funktionalitäten der aktuellen Version der FVA-Workbench kennenlernen möchten.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden