Precision Motors Deutsche Minebea firmiert um

Precision Motors Deutsche Minebea firmiert um

Das Motoren-Entwicklungszentrum Precision Motors Deutsche Minebea wurde 1991 gegründet und hat seinen Sitz seit 2000 in Villingen-Schwenningen im Schwarzwald. Heute arbeiten im Minebea-Weg über 400 Mitarbeiter – überwiegend Entwickler und Ingenieure. Ursprünglich als reines Entwicklungszentrum für Festplattenmotoren gegründet, hat sich das Unternehmen inzwischen zum Dreh- und Angelpunkt für die Motorenentwicklung im internationalen Mutterkonzern MinebeaMitsumi etabliert. Ab dem 1. Oktober 2019 wird nun auch der Firmenname an die zentrale Stellung im Unternehmensverbund angepasst: Aus der PM DM GmbH wird die MinebeaMitsumi Technology Center Europe GmbH.

Geschäftsführer und MinebeaMitsumi Europa Chef Jörg Hoffmann erläutert: „Wir fungieren in Zukunft zusätzlich zu unseren laufenden Tätigkeiten als zentrales Entwicklungszentrum für verschiedene neue Produkte und Technologien unseres Mutterkonzerns.“ Ziel ist es, dadurch noch schneller und effektiver zusammen mit den europäischen Kunden Innovationen auf den Markt zu bringen. Das Entwicklungsportfolio beschränkt sich in Zukunft also nicht mehr alleine auf die Entwicklung von Antriebstechnologien, sondern umfasst auch neue Bereiche wie LED Backlights und Sensorik. Für die insgesamt 17 weiteren europäischen Produktions- und Entwicklungsstandorte wird das Tech Center zum Entwicklungs-Headquarter.

 

Quelle: MinebeaMitsumi

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit dem „Förderverein Antriebstechnik“ (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
20
Di
10:00 Online-Live-Seminar: Barkhausenr...
Online-Live-Seminar: Barkhausenr...
Apr 20 um 10:00 – 11:30
Einleitung Qualitätsprobleme und Bauteilversagen durch unerkannte Probleme in der Hartfeinbearbeitung – eine hochbelastete  Bauteilrandzone erfordert die Fertigungsüberwachung. Die prozessnahe Schleifbrandprüfung mittels Barkhausenrauschen bietet dem Fertigungstechnologen zudem die gezielte Möglichkeit der Prozessoptimierung. Zielgruppe Fachleute aus den[...]
Apr
21
Mi
10:00 FVA Online-Live-Seminar: Verzahn...
FVA Online-Live-Seminar: Verzahn...
Apr 21 um 10:00 – 11:30
Das Online-Live-Seminar: Verzahnungskorrekturauslegung für Fortgeschrittene des FVA richtet sich an Konstruktionsingenieur*innen, die bereits Kenntnisse zu Verzahnungskorrekturen besitzen und Ihr Wissen vertiefen möchten.  
Apr
23
Fr
10:00 FVA Online-Live-Seminar: Verfahr...
FVA Online-Live-Seminar: Verfahr...
Apr 23 um 10:00 – 11:30
Das Online-Live-Seminar: Verfahrensvergleich – kontinuierliches Wälzschleifen vs. diskontinuierliches Profilschleifen des FVA richtet sich an: Mitarbeiter*innen von Firmen und Fachabteilungen für Stirnradgetriebe sowie Zahnradhersteller: Arbeitsvorbereitung, Fertigung, Qualitätssicherung, Konstruktion.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden