Hier klicken!

NSK Europe ernennt Dr. Ulrich Nass zum COO

NSK Europe ernennt Dr. Ulrich Nass zum COO

Zum 1. Februar 2019 hat Dr. Ulrich Nass (52) die Position des Chief Operating Officer von NSK Europe übernommen. Das Unternehmen bekräftigt damit das Ziel, das Wachstum in Europa sowie im Mittleren Osten und Afrika fortzusetzen und auszubauen.

Dr. Ulrich Nass bringt umfassende Führungserfahrung in Technologieunternehmen und nachweisbare Erfolge in den Hauptmärkten von NSK Europe mit. Vor seinem Wechsel zu NSK war er bei der Brose-Gruppe zunächst Geschäftsführer der Produkteinheit Schließ-Systeme und dann Senior Vice President der Produktgruppe Türmodule.

Bis 2012 war der neue COO von NSK in verschiedenen Führungspositionen bei der Kiekert AG tätig, einem weltweit führenden Spezialisten für Kfz-Schließsysteme. Zum Abschluss seiner Karriere bei Kiekert war er Executive Vice President Global Product Development and Program Management.

Dr. Ulrich Nass studierte Maschinenbau an der Ruhr-Universität Bochum. In seiner Doktorarbeit untersuchte er den Verschleiß von Schneckengetrieben.

 

Quelle: NSK Europe

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
11
Di
ganztägig FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
Feb 11 – Feb 12 ganztägig
FVA-Fachseminar: Grundlagen der Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart, campus.guest
Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt, montiert[...]
Feb
18
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Feb 18 – Feb 19 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Feb
26
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schwingun... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schwingun... @ FVA GmbH
Feb 26 – Feb 27 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schwingungs- und Geräuschverhalten von Getrieben @ FVA GmbH
Sowohl steigende Komfortansprüche in der Automobilanwendung als auch gesetzliche Vorgaben an stationäre Anlagen sind Treiber einer stetigen Geräuschreduktion in der Getriebeentwicklung. Das Streben nach höchsten Leistungsdichten führt zu elektromechanischen Antriebssystemen mit immer höheren Getriebeeingangsdrehzahlen. Durch[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden