Hier klicken!

Seite auswählen

Nicola Warning neue Geschäftsführerin von KTR

Nicola Warning neue Geschäftsführerin von KTR

Mit Nicola Warning (48) übernimmt eine erfahrene Managerin und ausgewiesene Branchenkennerin die Geschäftsführung. Die studierte Diplom-Ingenieurin kommt von Siemens, wo sie nahezu acht Jahre lang die Leitung des Geschäftsbereichs Kupplungen innehatte. „Mit ihren hervorragenden Produkt- und Marktkenntnissen sowie der langjährigen internationalen Vertriebs- und Fertigungserfahrung wird Frau Warning die positive Entwicklung der KTR-Gruppe fortsetzen“, so Professor Dr. Josef Gerstner. Gerstner selbst wird das Familienunternehmen als Beiratsvorsitzender weiterbegleiten. 1959 gegründet ist KTR heute mit 1200 Mitarbeitern, 440 davon am Stammsitz in Rheine, weltweit aktiv. Als Anbieter in der Antriebstechnik für industrielle Anwendungen liefert die KTR-Gruppe mechanische Antriebskomponenten, hydraulische und elektromechanische Bremssysteme, Hydraulik-Komponenten und Kühlsysteme in die Industriemärkte auf allen Kontinenten.

Mehr Informationen zum Unternehmen

Teilen:

Veröffentlicht von

Dirk Schaar

Ich bin seit mehr als 20 Jahren in Automatisierung und Antriebstechnik unterwegs, weil mich die Technik-Themen immer wieder faszinieren und begeistern. Ich möchte meine Entdeckungen, Erlebnisse und Recherchen gerne mit meinen Lesern teilen - informativ, tiefgreifend, spannend, menschlich, lesenswert und charmant.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
28
Mo
ganztägig HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
HydrauliX - Digitalisierung in der Hydraulik @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden