Kompakter Außenläufermotor für Serienanwendungen

Kompakter Außenläufermotor für Serienanwendungen

Einen flachen und kompakten Außenläufermotor hat Nanotec mit dem DF32 vorgestellt. Der achtpolige bürstenlose DC-Motor erreicht bei einem Durchmesser von 32 mm und einer Höhe von 18 mm eine Nennleistung von 7,4 W. Neben der Standardwicklung für 24 V mit einer Nenndrehzahl von 2760 U/min sind für Serienanwendungen auch kundenspezifische Wicklungsausführungen möglich. Die Rückmeldung der Rotorlage erfolgt bei diesem Motor über Hallsensoren.

Kompakter Außenläufermotor für Serienanwendungen, Nanotec, DF32

Bild: Nanotec

Über eine Flachbandleitung lässt sich der DF32 mittels einer passenden ZIF-Buchsenleiste in Serie schnell und platzsparend mit einer Steuerungsplatine verbinden. Für Testzwecke mit normalen Litzen bietet Nanotec zusätzlich eine Adapterplatine an. Der DF32 eignet sich für ein breites Einsatzspektrum und stellt gerade für Großserien eine äußerst wirtschaftliche Lösung dar. Gegenüber anderen Außenläufermotoren zeichnet er sich vor allem durch seine hohe Leistungsdichte aus.

www.nanotec.de

MK Krueger

Gepostet von: MK Krueger

Teilen Sie diesen Artikel auf
Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen