Hier klicken!

Muldenförderband überzeugt durch hohe Einlagerungsleistung von Kartoffeln

Muldenförderband überzeugt durch hohe Einlagerungsleistung von Kartoffeln

Allein in Deutschland werden pro Jahr mehr als zehn Millionen Tonnen Kartoffeln geerntet. Neben dem reinen Ernten ist eine effektive Lagertechnik von wichtiger Bedeutung, um die Kartoffeln bedarfsgerecht verfügbar zu halten. Für dieses Anforderungsfeld bietet das Unternehmen Grimme ein Muldenförderband und setzt dabei auf einen Absolutdrehgeber von Hengstler. Lesen Sie mehr.

Wurden Kartoffeln damals noch in Kartoffelkellern oder außerhalb von Gebäuden in sogenannten Kartoffelmieten bevorratet, so werden die Knollen heute zum Großteil in vollklimatisierten Hallen eingelagert, die neben arbeitswirtschaftlichen Vorteilen auch bessere Kontrollmöglichkeiten bieten. Unterstützt wird der Lagerungsvorgang durch den Einsatz von Muldenförderbändern, wie der Lagerhausfüller vom Typ SL 80 von Grimme. Die Maschinen sollen die Knollen so effizient wie möglich einlagern und die Kartoffeln schnell und ohne Beschädigungen von einem Ort zum anderen transportieren. Doch stellen die Bedingungen in den Lagerhallen die mobile Maschine immer wieder vor Herausforderungen: Durch die frisch vom Feld geernteten Kartoffeln sammeln sich häufig Schmutz und Erde an, an manchen Stellen ist die Staubschicht zentimeterdick. Ferner sind die Schwing- und Schockwerte bei vollem Betrieb der Maschine nicht von der Hand zu weisen, denn es werden viele Tonnen pro Stunde bewegt.

Lesen Sie mehr:

         

Quelle: Hengstler

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
13
Di
ganztägig Zahnradschäden und deren Einflus... @ FVA GmbH
Zahnradschäden und deren Einflus... @ FVA GmbH
Nov 13 – Nov 14 ganztägig
Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Nov
14
Mi
ganztägig Agile Vorgehensweisen in der Ant... @ FVA GmbH
Agile Vorgehensweisen in der Ant... @ FVA GmbH
Nov 14 – Nov 15 ganztägig
Agile Vorgehensweisen in der Antriebstechnik @ FVA GmbH
Die Verkürzung von Entwicklungszeiten, immer individuellere, sich während der Projektdurchführung ändernde Kundenanforderungen sowie höhere Unsicherheiten ergeben einen Bedarf nach agileren Methoden im Entwicklungsprozess. Eine agile Entwicklung zeichnet sich aus durch hohe Geschwindigkeit und die Fokussierung[...]
Nov
15
Do
ganztägig Schwingungs- und Geräuschverhalt... @ TAE Esslingen
Schwingungs- und Geräuschverhalt... @ TAE Esslingen
Nov 15 – Nov 16 ganztägig
Neben der Darstellung der theoretischen Zusammenhänge und der Herleitung von Kenngrößen zur Beurteilung der Schwingungsanregung nehmen in diesem Seminar praktische Hinweise zur Auslegung einer schwingungsarmen Verzahnung breiten Raum ein. Dabei werden auch mögliche Wechselwirkungen zwischen[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden

Folge uns Folge uns
Facebook Twitter
Folge uns Folge uns
YouTube Google+
Folge uns
Induux
Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen