Hier klicken!

Seite auswählen

Motoren in Robotern ermöglichen vollautomatische Behandlung der Grünfläche

Motoren in Robotern ermöglichen vollautomatische Behandlung der Grünfläche

Auf vielen Sportanlagen weltweit weicht der Hartplatz dem Kunstrasenplatz. Doch ein Kunstrasen erfordert viel Pflege. Mit dem TurfRob für vollautomatische Kunstrasenpflege der Melos GmbH gehört eine aufwändige Wartung der Grünfläche nun der Vergangenheit an. Ausgestattet ist der Pflegeroboter mit Antrieben von Dunkermotoren.

Gemeinsam mit den Lösungen der Konpro GmbH ermöglichen die intelligenten bürstenlosen Antriebe von Dunkermotoren eine optimale Platzpflege. Insgesamt drei Antriebe sorgen dafür, dass der Kunstrasen vollständig gereinigt wird: Das Sammeln von magnetischen Kleinteilen sowie das Saugen und Reinigen von Laub, Blättern und kleinen Ästen übernimmt der Roboter vollautomatisch und ganz ohne Aufsicht. Nach dem Aufsaugen geht es an die Zerkleinerung des Laubs. Die BLDC-Motoren von Dunkermotoren werden hier für die Verstellung der Saug- und Düseneinheit eingesetzt.

Lesen Sie mehr:

         

Quelle: Fotolia

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
11
Mi
ganztägig all about automation leipzig @ Leipziger Messe
all about automation leipzig @ Leipziger Messe
Sep 11 – Sep 12 ganztägig
all about automation leipzig @ Leipziger Messe
Die all about automation Messen sind regionale Plattformen für industrielle Automatisierungstechnik. Sie zeichnen sich durch ein Konzept aus, das Zeit für den Dialog ermöglicht und den Fokus auf das lösungsorientierte Fachgespräch legt. Hersteller, Systemintegratoren, Distributoren[...]
Okt
28
Mo
ganztägig HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
HydrauliX - Digitalisierung in der Hydraulik @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden