Hier klicken!

Seite auswählen

Motor von WEG für drehzahlgeregelte HLK-Anwendungen

Motor von WEG für drehzahlgeregelte HLK-Anwendungen

Elektronisch kommutierte Motoren (WECM) für Anwendungen im Bereich Heizung, Lüftung und Klimatechnik im IEC-Markt bietet WEG an.

Die Permanentmagnetmotoren im Aluminiumgehäusen der Baugröße IEC 80 decken einen Leistungsbereich von 0,12 kW bis 1,1 kW sowie Nenndrehzahlen von 1500, 1800 und 3000 min-1 ab. Die Elektromotoren mit integrierter elektronischer Drehzahlregelung erreichen Energieeffizienzklasse IE5 gemäß IEC 60034-30-1/2 und, als Gesamtlösung mit dem Laufrad, einen Wirkungsgrad, der auch zukünftigen EU-Richtlinien für HLK-Anwendungen entspricht. Die Motoren bieten ein konstantes Drehmoment über den gesamten Drehzahlbereich. Die Geschwindigkeit lässt sich direkt am Motor oder per Fernbedienung verstellen. Im Standard ist der Motor als Fußmotor ausgeführt. Darüber hinaus gibt es Optionen wie dezentrale Montage, externe Steuerung mit Display zur sofortigen Drehzahl- und Maximaldrehzahlverstellung oder individuelle Kabellängen und Wellenenden.

Bildquelle: WEG

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
10
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
Dez 10 – Dez 11 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeuggetriebe @ FVA GmbH
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]
Dez
17
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
Dez 17 – Dez 18 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ FVA GmbH
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]
Feb
11
Di
ganztägig FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
Feb 11 – Feb 12 ganztägig
FVA-Fachseminar: Grundlagen der Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart, campus.guest
Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt, montiert[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden