Hier klicken!

Seite auswählen

Messdatenerfassung macht Prüfstand für Elektromotoren effizient

Messdatenerfassung macht Prüfstand für Elektromotoren effizient

Für eine neue Art von Antrieben für mobile Arbeitsmaschinen hat Schabmüller gemeinsam mit HBM ein neues Prüfstandskonzept entwickelt, das die Vorteile der präzisen und zyklusgenauen Messtechnik mit den Vorteilen einer einfachen Prüfstandsentwicklung vereint. Dank der Formeldatenbank können die Motorenentwickler Berechnungen für individuell gestaltbare Mess- und Prüfaufgaben nun einfach und schnell erstellen.

Während sich die Automobilindustrie damit noch schwer tut, sind elektrische Maschinen in Flurförderfahrzeugen schon seit mehr als 50 Jahren Standard. Die Anforderungen an Motorleistung und -effizienz wachsen dabei ständig. Deshalb arbeiten Elektromotoren-Hersteller kontinuierlich an der Entwicklung neuer Antriebe. Zugleich sind neue Prüfstandskonzepte gefragt, um entsprechende Motoren in der erforderlichen Genauigkeit zu testen. Die Herausforderung dabei: zuverlässige Ergebnisse zu erhalten und Testabläufe präzise zu steuern. Diese Anforderungen stellt auch die Schabmüller GmbH, weltweiter Hersteller von Elektromotoren für batteriebetriebene Fahrzeuge, an ihre eigenen Prüfeinrichtungen. Gemeinsam mit HBM hat der Elektromotoren-Produzent deshalb ein Prüfstandskonzept entwickelt, um Messdaten unter entsprechenden Anforderungen zu ermitteln und auszuwerten.

Lesen Sie mehr:

         

Quelle: HBM

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
21
Do
9:30 FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
Nov 21 um 9:30 – 18:00
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenbruch @ FVA GmbH
Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen einer[...]
Nov
26
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 26 – Nov 27 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Dez
10
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
Dez 10 – Dez 11 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeuggetriebe @ FVA GmbH
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden