Hier klicken!

Mehrzweckfette: Muss es immer Lithium sein?

Mehrzweckfette: Muss es immer Lithium sein?

Unter den Mehrzweckfetten nehmen Lithium-basierte Produkte weltweit den größten Anteil ein. Besonders ihre Leistungsstärke und Beschaffenheit sind dabei die Faktoren, die Lithium-Fette zur bevorzugten Wahl vieler Konstrukteure und Anwender machen. Da moderne Mehrzweckfette aber nicht nur eine gute Performance haben sollen, sondern auch ökonomisch sein müssen, stehen Lithium-basierte Produkte derzeit verstärkt unter Beobachtung. Grund dafür ist der deutliche Anstieg der Lithiumpreise in den letzten Monaten – ein Trend, der nach Expertenschätzungen weiter anhalten und sich auch in einer Verteuerung Lithium-basierter Mehrzweckfette niederschlagen wird. Konstrukteure und Anwender müssen daher abwägen: Erscheint der Einsatz Lithium-basierter Fette hinsichtlich der Kostenentwicklung langfristig noch als sinnvoll?

Ein Mehrzweckfett ohne Lithium

Um schon jetzt sicherer und unabhängiger planen zu können, präsentiert der Schmierstoff-Spezialist Rhenus Lub ein innovatives Mehrzweckfett, das vollständig auf Lithium verzichtet. Das neue EP-Mehrzweckfett rhenus CMN 2 ist Calcium-basiert, verfügt aber über ein gleichwertiges Performance- und Qualitätslevel wie Lithium-basierte Fette. Anwender und Konstrukteure bleiben dadurch von den Preisentwicklungen des Lithiums unberührt, ohne auf die bekannte Leistung vergleichbarer Lithium-Produkte verzichten zu müssen.

Für die Entwicklungsabteilung bei Rhenus Lub hatte das oberste Priorität, wie Dr. Marco Pfeiffer, Leiter Produktmanagement & Vertrieb Fette bei Rhenus Lub, erklärt: „Mit rhenus CMN 2 haben wir die Leistungsfähigkeit Calcium-basierter Fette neu gedacht – denn unseren Kunden nützt die preisliche Planungssicherheit nichts, wenn bei unserer Lithium-Alternative die Leistung auf der Strecke bleibt. Erfolgsgarant ist daher einzig die Kombination aus Performance und Kostenstabilität.“

Calcium: Mindestens gleichwertige Eigenschaften, mehr Unabhängigkeit

Das Calcium-EP-Mehrzweckfett rhenus CMN 2 steht Lithium-basierten Produkten in nichts nach. Es ist gut abdichtend und bei einer mit der von Lithium-Fetten vergleichbaren Temperatur anwendbar. Durch seine besondere Wasserbeständigkeit und ausgezeichnete Haftfähigkeit hat rhenus CMN 2 sogar Vorteile gegenüber Lithium-basierten Fetten. Das macht das Calcium-Fett für ein umfangreiches Anwendungsspektrum und viele Branchen einsetzbar, beispielsweise in Bau- und Landmaschinen, Flurförderfahrzeugen, LKW, Drehkranzlagern in Kränen, im Bergbau, der Schifffahrt, zur Lagerschmierung von Pumpen und Pressen sowie für allgemeine Wälzlageranwendungen. „Dank der Eigenschaften von rhenus CMN 2, die mit denen von Lithium-Mehrzweckfetten mindestens gleichwertig sind, bleiben unsere Kunden und Anwender insgesamt unabhängiger und können schon jetzt die Weichen für die Zukunft stellen“, so Dr. Marco Pfeiffer.

Quelle: Rhenus Lub

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
13
Di
ganztägig Zahnradschäden und deren Einflus... @ FVA GmbH
Zahnradschäden und deren Einflus... @ FVA GmbH
Nov 13 – Nov 14 ganztägig
Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Nov
14
Mi
ganztägig Agile Vorgehensweisen in der Ant... @ FVA GmbH
Agile Vorgehensweisen in der Ant... @ FVA GmbH
Nov 14 – Nov 15 ganztägig
Agile Vorgehensweisen in der Antriebstechnik @ FVA GmbH
Die Verkürzung von Entwicklungszeiten, immer individuellere, sich während der Projektdurchführung ändernde Kundenanforderungen sowie höhere Unsicherheiten ergeben einen Bedarf nach agileren Methoden im Entwicklungsprozess. Eine agile Entwicklung zeichnet sich aus durch hohe Geschwindigkeit und die Fokussierung[...]
Nov
15
Do
ganztägig Schwingungs- und Geräuschverhalt... @ TAE Esslingen
Schwingungs- und Geräuschverhalt... @ TAE Esslingen
Nov 15 – Nov 16 ganztägig
Neben der Darstellung der theoretischen Zusammenhänge und der Herleitung von Kenngrößen zur Beurteilung der Schwingungsanregung nehmen in diesem Seminar praktische Hinweise zur Auslegung einer schwingungsarmen Verzahnung breiten Raum ein. Dabei werden auch mögliche Wechselwirkungen zwischen[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden

Folge uns Folge uns
Facebook Twitter
Folge uns Folge uns
YouTube Google+
Folge uns
Induux
Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen